Eröffnung der Zeichnungen für die 2. Tranche am Montag

Eröffnung der Zeichnungen für die 2. Tranche am Montag
Eröffnung der Zeichnungen für die 2. Tranche am Montag
-

Die Zeichnungen für die zweite Tranche des Staatsanleihendarlehens 2024 beginnen morgen, Montag, den 6. Mai, um 700 Millionen Dinar zu mobilisieren, und laufen bis zum 13. Mai. Finanzanalysten sind optimistisch, was den Erfolg des Mobilisierungsprozesses angeht, der zu einem günstigen Zeitpunkt in der Wirtschaftslage kommt.

Die diesjährige Ausgabe der Staatsanleihe erfolgt in vier Tranchen zur Finanzierung des Staatshaushalts 2024. Der Staatskasse gelang es, für die erste Tranche der Anleihe 1.033,7 Millionen Dinar (MD) einzusammeln, was das ursprüngliche Ziel von 750 MD übertrifft Laut Maher Zouari, General Manager von Tunisie Clearing, lag die Rücklaufquote bei 138 %. Die Mittel stammen überwiegend von Börsenintermediären (67 %) und Banken (33 %).

Der Finanzanalyst Bassem Naifer sagte gegenüber der Agentur TAP, dass alle Voraussetzungen für einen Erfolg erfüllt seien, da das Finanzministerium mit der Entscheidung, in der zweiten Tranche (700 Millionen Dinar) einen geringeren Betrag zu mobilisieren, eine positive Botschaft an den Markt und die Investoren sende die erste Tranche (750 Millionen Dinar), da die Regierung bereits von 7 Milliarden Dinar von der tunesischen Zentralbank profitiert hat.

„Der Zeitpunkt der Ausgabe der zweiten Tranche des Anleihedarlehens ist sehr günstig“, sagte er und bekräftigte, dass „der Monat Mai 2024 keine wesentlichen Schuldenrückzahlungen beinhaltet, mit Ausnahme der Rückzahlung von 448 MD in Form von Leerverkäufen.“ -Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 13 Wochen, die zu Beginn des letzten Jahres aufgenommen und am 2. Mai zurückgezahlt wurden.

Für die zweite Tranche der Staatsanleihe im Jahr 2024 hat sich das Finanzministerium dafür entschieden, die gleichen Merkmale wie bei früheren Veröffentlichungen beizubehalten. Das bedeutet, dass das Finanzministerium drei Arten von Anleihen anbieten wird:

Kategorie A: Diese Anleihen sind Privatpersonen vorbehalten und haben einen Nennwert von jeweils 10 TND und eine Laufzeit von 5 Jahren, einschließlich vier tilgungsfreien Jahren. Somit wird der Kapitalbetrag im fünften Jahr in einer einzigen Rate zurückgezahlt. Die Zinsen sind jährlich zum festen Zinssatz von 9,75 % pro Jahr oder zum variablen Zinssatz von TMM+1,70 % zahlbar, je nach Wahl des Abonnenten.

Kategorie B: Diese Anleihen haben einen Nominalwert von jeweils 100 TND und eine Laufzeit von 7 Jahren, einschließlich drei Gnadenjahren. Die Kapitalrückzahlung beginnt ab dem vierten Jahr. Die Zinsen werden jährlich zu einem festen Zinssatz von 9,80 % pro Jahr oder zu einem variablen Zinssatz von TMM+1,75 % gezahlt, je nach Wahl des Abonnenten.

Kategorie C: Diese Anleihen haben einen Nennwert von jeweils 100 TND und eine Laufzeit von 10 Jahren, einschließlich zweier Übergangsjahre. Die Rückerstattung des Kapitals beginnt ab dem dritten Jahr. Die Zinsen werden jährlich zu einem festen Zinssatz von 9,95 % pro Jahr oder zu einem variablen Zinssatz von TMM+1,95 % gezahlt, je nach Wahl des Abonnenten.

-

PREV Nvidia atomisiert die Erwartungen der Wall Street weiter und überschreitet die 1.000-Dollar-Marke pro Aktie
NEXT Börse: Was an den Märkten vor der Eröffnung am Donnerstag, 23. Mai, passiert