Analystenmeinungen des Tages: Crédit Agricole, Safran, Société Générale, Vinci, Air France, Cellnex, JCDecaux…

-

Jeden Morgen, bevor die europäischen Märkte öffnen, finden Sie eine Auswahl an Empfehlungen von Analysten, die die wichtigsten Märkte des alten Kontinents abdecken. Die Liste umfasst nur Unternehmen, die einer Meinungs- oder Preiszieländerung oder einer neuen Überwachung unterzogen wurden. Es kann während der Sitzung aktualisiert werden. Diese Informationen geben Aufschluss über die Bewegungen bestimmter Aktien oder die Marktstimmung eines Unternehmens.

  • ACS, Actividades De Construcción Y Servicios: AlphaValue/Baader Europe geht vom Akkumulieren zum Kaufen mit einem von 44,40 EUR auf 51,40 EUR angehobenen Kursziel.
  • Air France-Klm: Oddo BHF bleibt bei seiner Underperformance-Empfehlung und erhöht das Kursziel von 9 auf 9,50 EUR.
  • Aperam Sa: Barclays bleibt bei seiner Empfehlung zur Untergewichtung mit einem von 25 auf 24 EUR reduzierten Kursziel. JP Morgan bleibt bei seiner Empfehlung zur Untergewichtung mit einem reduzierten Kursziel von 25,70 bis 25,40 EUR.
  • Cellnex Telecom, Sa: Equita SIM bleibt bei seiner Kaufempfehlung und senkt das Kursziel von 42 auf 39 EUR.
  • Crédit Agricole Sa: BNP Paribas Exane behält seine neutrale Empfehlung mit einem von 15 auf 17 EUR angehobenen Kursziel bei. JP Morgan bleibt bei seiner Empfehlung zur Untergewichtung und erhöht das Kursziel von 13 auf 13,70 EUR. Oddo BHF behält seine Outperformance-Empfehlung mit einem von 15 auf 16 EUR angehobenen Kursziel bei.
  • CTT-Correios De Portugal, Sa: AS Independent Research stuft seine Empfehlung von „Kauf“ auf „Neutral“ mit einem Kursziel von 4,15 EUR herab.
  • Genmab A/S: BMO Capital Markets wechselt von der Marktperformance zur Outperformance mit einem von 2612 DKK auf 48 DKK angehobenen Kursziel.
  • Hemnet Group Ab: ABG Sundal Collier beginnt mit der Kaufbeobachtung mit einem Kursziel von 360 SEK.
  • Jcdecaux Se: JP Morgan bleibt bei seiner Empfehlung zur Untergewichtung und erhöht das Kursziel von 16,30 auf 17,70 EUR.
  • Northern Data Ag: B Riley Securities Inc. beginnt mit der Kaufbeobachtung mit einem Kursziel von 36 EUR.
  • Pihlajalinna Oyj: Nordea Bank verbessert ihre Empfehlung von Halten auf Kauf mit einem Kursziel von 10 EUR.
  • Safran: DZ Bank AG Research bleibt bei seiner Halteempfehlung mit einem von 190 auf 207 EUR angehobenen Kursziel.
  • Salmar Asa: Pareto Securities stuft seine Kaufempfehlung auf Halten herab und erhöht das Kursziel von 680 NOK auf 700 NOK.
  • Sixt Se: DZ Bank AG Research stuft von „Kaufen“ auf „Halten“ herab, mit einem von 110 EUR auf 85 EUR gesenkten Kursziel.
  • Société Générale: DZ Bank AG Research bleibt bei der Halteempfehlung mit einem von 23,20 auf 25 EUR angehobenen Kursziel. RBC Capital behält seine Sektor-Performance-Empfehlung mit einem von 29,50 auf 28 EUR reduzierten Kursziel bei.
  • Vaisala Oyj: Inderes wechselt von der Reduzierung zur Akkumulation mit einem von 37 auf 39 EUR angehobenen Kursziel.
  • Vinci: DZ Bank AG Research bleibt bei seiner Kaufempfehlung und senkt das Kursziel von 136 auf 130 EUR.

-

PREV Erneuter Optimismus für Technologiewerte gleicht makroökonomische Ängste aus
NEXT Laut PMI stabilisiert sich die Aktivität des kenianischen Privatsektors im April