Der neu gestaltete Volkswagen Touareg ist jetzt in Marokko erhältlich

Der neu gestaltete Volkswagen Touareg ist jetzt in Marokko erhältlich
Der neu gestaltete Volkswagen Touareg ist jetzt in Marokko erhältlich
-
Volkswagen Marokko bringt die neue, neu gestaltete Version des auf den Markt TuaregDamit beginnt eine neue Phase für die dritte Generation dieses Modells SUV ikonisch. Nach seiner ersten weltweiten Markteinführung im Jahr 2002 hat sich der Touareg erfolgreich etabliert und dieses Update soll seine Relevanz beibehalten.

Mit bisher weltweit über 1,13 Millionen verkauften Exemplaren erfreut sich dieses Modell bei Autofahrern nach wie vor großer Beliebtheit. Dort Marokkanische Presse hatte kürzlich die Gelegenheit, diesen SUV während einer Veranstaltung im Jahr aus der Nähe zu betrachten Marrakeschzusätzlich dazu, dass ich es zum ersten Mal ausprobieren konnte Tiguan auf marokkanischen Straßen neu gestaltet.

Die Designer von Volkswagen (VW) haben sich darauf konzentriert, das Design aufzufrischen und gleichzeitig die Essenz zu bewahren, die die erste Phase der dritten Generation des Touareg so erfolgreich gemacht hat. Die Weiterentwicklung des Modells verläuft reibungslos und folgt einer bereits bewährten Formel. An der Front dominiert ein neuer, imposanterer Kühlergrill, der durch Querstreben gekennzeichnet ist, die sich über die gesamte Fahrzeugbreite erstrecken. Bei der „Exclusive“-Version sind diese Bügel mit Chromakzenten versehen, während sie bei der Variante „Exclusive“ in glänzendem Schwarz gehalten sind „R-Line“-Version. Neu beim Touareg ist, dass der Mittelsteg des Kühlergrills nun auf beiden Seiten des VW-Logos beleuchtet ist. Das neue Kühlergrilldesign erstreckt sich optisch mit einem neu gestalteten Schild nach unten und integriert vergrößerte Lufteinlässe, die dem Touareg eine zusätzliche Note Sportlichkeit verleihen. Auch dieser Bereich ist mit einem glänzend schwarzen Finish verkleidet, wobei bei der „Exclusive“-Version nur die untere Leiste verchromt ist.

Die Rückseite des Neuen Volkswagen Touareg auch Veränderungen erfahren. Die Rücklichteinheiten sind analog zu denen an der Front jetzt mit sechs ausgestattet LED Eine wichtige Neuerung ist die Integration eines LED-Panels, das die beiden Blöcke verbindet, mit einem dünnen Leuchtstreifen und erstmals rot beleuchtetem VW-Logo.

Volkswagen Touareg: Komfortablerer Innenraum und verbessertes Fahrwerk

Im Innenraum des neuen Volkswagen Touareg wurden die Oberflächen verbessert, um ein höheres Qualitätsniveau zu bieten. Kontaktflächen wie Türverkleidungen, Mittelkonsole und die Armlehne sind jetzt mit weichen Materialien bezogen und mit Doppelnähten verziert, was für mehr Komfort und Eleganz sorgt. Unter den zahlreichen Serienausstattungen finden wir die „Innovision-Cockpit“, einschließlich des digitalen Dashboards „Digitales Cockpit» 12,3-Zoll-Bildschirm und das Infotainmentsystem «Entdecken Sie Premium» mit seinem 15-Zoll-Touchscreen. Es wurden Verbesserungen an verschiedenen Systemfunktionen vorgenommen, einschließlich der Navigation mit Marokko-Kartographiedie reaktionsschnellere Benutzeroberfläche und die Sprachbefehl. Darüber hinaus ist die USB-C-BuchsenMit einer Ladeleistung von 45 Watt ermöglichen sie ein schnelles Aufladen elektronische Anwendungen.

Das Fahrwerk des neuen Touareg wurde mehreren technischen Modifikationen unterzogen, die den Fahrkomfort und die Agilität verbessern sollen. Erhältlich mit konventioneller oder Luftfederung elektronische Regelung des’AmortisationDer Touareg bietet unabhängig von der Beladung optimalen Komfort und Fahrverhalten. Dank des Systems „4Motion Active Control„kann der Fahrer zwischen verschiedenen Fahrprofilen wählen, die an die Straße und die Fahrbedingungen angepasst sind, und so die Parameter des Fahrzeugs verändern Automatische BoxManagement, LuftfederungMotorreaktion und Fahrerassistenzsysteme über einen Befehl auf der Mittelkonsole.

In Marokko wird der neue Touareg in zwei Versionen angeboten: der „Exklusives“ Finish und das Variante „R-Line“. Unter der Haube beider Versionen arbeitet ein 3,0-Liter-V6-TDI-Motor mit 286 PS und 630 Nm Drehmoment.

Intelligentes Licht für den neuen Touareg

Der Volkswagen Touareg verfügt über neu gestaltete Scheinwerfergruppen, die für eine sorgen Tagfahrlicht und unverwechselbar nachtaktiv. Jeder Block ist nun mit drei LED-Modulen ausgestattet, wodurch eine einzigartige L-förmige Lichtsignatur entsteht. Diese Innovation mit dem Namen „IQ.Light HD» verfügt über ein hochauflösendes Matrixprojektorsystem, das laut Volkswagen als eines der besten der Welt gilt. Mit seinen 38.000 interaktiven LEDs beleuchtet es die Straße präzise und folgt der Fahrspur, auch beim Abbiegen, für sichereres Fahren bei Nacht. Darüber hinaus passt sich das blendfreie Fernlicht dank intelligenter Steuerung automatisch an, um entgegenkommende Fahrer nicht zu stören.

-

PREV Die Straßenbahn 25 wird diesen Herbst endgültig nicht gestrichen: „Hervorragende Neuigkeiten für alle Einwohner von Schaerbeek“
NEXT Treibstoff: Marokko gehört zu den teuersten seiner Region – Consonews