Flughafen Roissy: Ein Boeing-Flugzeug der Air France auf dem Weg in die USA muss dringend landen

Flughafen Roissy: Ein Boeing-Flugzeug der Air France auf dem Weg in die USA muss dringend landen
Flughafen Roissy: Ein Boeing-Flugzeug der Air France auf dem Weg in die USA muss dringend landen
-

Von Thomas Martin
Veröffentlicht auf

8. 24. Mai um 8:37 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie den Paris News

Dies war nicht das vorgesehene Ziel. Passagiere der Air France Boeing, die vom Flughafen Roissy-Charles de Gaulle abfliegen Seattle in den Vereinigten Staaten mussten am Dienstag, dem 7. Mai 2024, eine Notbremsung durchführen großer Norden Kanadas wo ihr Flugzeug schließlich landete. Eine Reise, die sie sich nicht vorstellen konnten, als sie um 10:44 Uhr in Paris starteten und die laut mehreren lokalen Medien auf die Entdeckung eines zurückzuführen war „Verbrannter“ Geruch an Bord.

272 Menschen an Bord der Air France Boeing

Berichten zufolge landete die Boeing mit 272 Passagieren und Besatzungsmitgliedern um 11:41 Uhr Ortszeit in der Hauptstadt Nunavut Radio-Kanada. Die Flugbahn des Flugzeugs, die auf der Fachseite FlightAware eingesehen werden kann, wurde tatsächlich plötzlich geändert.

Die Flugbahn der Boeing, die Roissy in Richtung Seattle verlässt, wurde geändert (©FligtAware)

Radio-Canada gibt an, dass ein weiteres Flugzeug der Air France von Montreal aus entsandt wurde, um in Iqaluit festsitzende Passagiere und Mitarbeiter abzuholen und zum New Yorker John F. Kennedy International Airport zu transportieren. Zehn Stunden nach ihrer Notlandung konnten sie starten.

In New York sollten ihnen von Air France Umleitungslösungen nach Seattle angeboten werden.

Ein Regierungssprecher von Nunavut sagte, es seien keine Schäden oder Verletzte gemeldet worden, heißt es CTNews.

Das kanadische Medienunternehmen erklärt, dass der Iqaluit International Airport als Umleitungsflughafen für viele Fluggesellschaften und private Betreiber, die auf Polarrouten zwischen Nordamerika, Asien und Europa reisen, in den Flugplänen enthalten ist. Aufgrund technischer oder medizinischer Probleme kam es daher regelmäßig zu Umleitungen von Flugzeugen.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Atos, Gaussin, Freelance.com: Die Aktien, die man heute an der Pariser Börse verfolgen sollte – – 20.05.2024 um 09:36 Uhr
NEXT ONMT und Tripadvisor schließen sich zusammen, um die Anzahl der Übernachtungen bis 2029 zu verdoppeln – Telquel.ma