ONEE: eine Konferenz der Arab Electricity Union in Casablanca

ONEE: eine Konferenz der Arab Electricity Union in Casablanca
ONEE: eine Konferenz der Arab Electricity Union in Casablanca
-

Mittwoch, 8. Mai 2024 um 10:58

Casablanca – Das National Office of Electricity and Drinking Water (ONEE) und die Arab Electricity Union (UAE) veranstalteten am Dienstag in Casablanca eine Konferenz zum Thema „Entwicklung der Humanressourcen und Nachhaltigkeit“ unter dem Vorsitz von Abderrahim El Hafidi, Generaldirektor von ONEE und Präsident der VAE.

Diese Veranstaltung wurde am 7. und 8. Mai in Zusammenarbeit mit der Namae Group, einer Holdinggesellschaft, die für die Betriebsführung und die Bereitstellung von Strom-, Wasser- und Sanitärdienstleistungen im Sultanat Oman zuständig ist, und der Akademie für Managementstudien und Verwaltungsentwicklung im Haschemitischen Königreich Jordanien organisiert Ziel der Konferenz sei es, eine nachhaltige Entwicklung zu fördern und gleichzeitig Innovationen bei der Ausbildung und Entwicklung von Humanressourcen im Elektrizitätssektor hervorzuheben, heißt es in einer Pressemitteilung von ONEE.

An diesem Treffen nahmen mehrere Mitglieder der VAE, Redner und Experten aus verschiedenen Ländern der arabischen Welt teil.

In seiner Eröffnungsrede betonte Herr El Hafidi, dass Investitionen in Weiterbildungs- und Personalentwicklungsprogramme direkt dazu beitragen, die Effizienz zu steigern, die Produktivität zu verbessern und die Anpassung von Institutionen und Unternehmen an ökologische und soziale Herausforderungen sowie schnelle wirtschaftliche Veränderungen zu stärken.

Er hob außerdem die Strukturierungsstrategien und Projekte des Büros hervor, die auf die Verbesserung und Entwicklung seines Humankapitals und seine wirksamen Investitionen in die persönliche und berufliche Entwicklung der Mitarbeiter abzielen.

Darüber hinaus gratulierte Herr El Hafidi den VAE zu ihrem Engagement bei der Entwicklung von Personalmanagementinstrumenten, um den Nachhaltigkeitsherausforderungen des Elektrizitätssektors in der arabischen Welt gerecht zu werden.

Während der Konferenz werden verschiedene Bereiche angesprochen, beispielsweise die Rolle der Weiterbildung bei der Erreichung der Ziele einer nachhaltigen Entwicklung und Produktivität, der Einsatz künstlicher Intelligenz bei der Bewertung von Schulungsprogrammen, die Digitalisierung und die Auswirkungen der digitalen Transformation auf berufliche Leistung, Gestaltung und Entwicklung Strategien und die Bedeutung wissenschaftlicher Forschung für die Förderung der Innovationskultur.

Während ihrer Beiträge betonten die Teilnehmer die Bedeutung der Personalentwicklung und ihre Rolle für die Nachhaltigkeit in jeder Organisation, einem Schlüsselelement, das Innovation und technologischen, ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Fortschritt stimuliert.

Durch die Konzentration auf die Entwicklung von Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie die Verbesserung des Bewusstseins und des Wissens über nachhaltige Arbeitspraktiken können Institutionen und Unternehmen zukünftige Führungskräfte und Mitarbeiter auf eine effektivere Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien vorbereiten.

Zur Erinnerung: Die VAE bestehen aus arabischen Energieinstitutionen, deren Ziel es ist, die Zusammenarbeit im Energiebereich zu fördern.

Seit seinem Amtsantritt hat Herr El Hafidi die Union dabei unterstützt, ihre strategischen Ziele der Umstrukturierung und Förderung der Nachhaltigkeit im Elektrizitätssektor in arabischen Ländern zu erreichen.

Unter seiner Präsidentschaft streben die VAE die Entwicklung und den Austausch von Fachwissen sowie die Förderung von Investitionen in erneuerbare Energien an, um den Wachstums- und Entwicklungsbestrebungen der arabischen Welt gerecht zu werden.

-

PREV Claude Lachance | Obdachlosigkeit, Reichtum und Steuern
NEXT Frankreich und Belgien wollen ihre „operative Intimität“ vertiefen: Verteidigungslinien