Eine Erweiterung von Vraies Richesses in Sherbrooke

Eine Erweiterung von Vraies Richesses in Sherbrooke
Eine Erweiterung von Vraies Richesses in Sherbrooke
-

Die Eröffnung ist für Anfang Juni geplant.

„Wir werden Bäckereien, Konditoreien und Konditoreien finden, weil wir nicht wollen, dass sich die Leute am Anfang zu sehr verirren“, erklärt Jean-Pierre Oddo, Bäcker und Miteigentümer des Lokals mit seiner Partnerin Anne-Christine Bru . Aber es gibt eine Seite des Ladens, die neue Produkte anbieten wird.“

Auch ein Schwesterunternehmen wird im Gebäude vertreten sein und mediterrane Produkte anbieten.

„Meine Großmutter war Sizilianerin und mein Großvater lebte in Tunesien“, betont Herr Oddo. Ich habe einige Wurzeln in diesem Bereich. Es wird völlig andere Pizzen und Sandwiches geben als das, was wir bereits anbieten. Wir werden uns auf lokale Rohstoffe konzentrieren. Wir werden italienische Küche zubereiten, aber mit lokalen Produkten. Wir wollen unseren eigenen Mozzarella herstellen.“

>>>>>>

Der Miteigentümer von Vraies Richesse, Jean-Pierre Oddo. (Frédéric Côté)

Diese neue Niederlassung ist Teil einer starken Expansion des Unternehmens, das außerdem ein Produktionszentrum an einem Standort an der Ecke der Straßen Léger und Brodeur in Rock Forest errichten wird.

„Wir sind gerade dabei, eine Mühle zu errichten, um unser gesamtes Mehl herzustellen“, sagt er. Wir werden drei Mühlen aus Frankreich haben. Momentan produzieren wir zwischen 30 und 35 % unseres Mehls und möchten diesen Wert auf 100 % steigern. Daran arbeiten wir schon seit Jahren.“

Das neue Produktionszentrum soll voraussichtlich im September den Betrieb aufnehmen.

-

PREV Rubis verzeichnet im ersten Quartal einen Umsatzrückgang und bestätigt seine Ziele
NEXT Kurz vor seinem Ausstieg aus der SNCF stürmt CEO Jean-Pierre Farandou vor den Senatoren – Libération