Dezentrale Verwaltung, Gebrauchsanweisung – Le Temps

Dezentrale Verwaltung, Gebrauchsanweisung – Le Temps
Dezentrale Verwaltung, Gebrauchsanweisung – Le Temps
-

Veröffentlicht am 14. Mai 2024 um 20:46 Uhr. / Geändert am 14. Mai 2024 um 21:01 Uhr

Wie verwalten Sie Ihre Teams? Obwohl sie nicht neu ist, muss diese Frage erneut gestellt werden, um den Erwartungen einer Generation gerecht zu werden, die sich um Wohlbefinden bemüht. Dieser dem Management gewidmete Sonderbericht hinterfragt Governance-Modelle.

Seit der explosionsartigen Verbreitung der Telearbeit infolge der Covid-Krise hatten Unternehmen Zeit, ihre Art der Zusammenarbeit zu überdenken. Flexible Arbeitszeiten, Rückkehr zur Präsenzarbeit oder sogar Wechsel zwischen Büro und Zuhause; Manager scheinen alle Formeln erforscht zu haben. Während einige Arbeitgeber nicht gezögert haben, 100 % oder fast 100 % Fernarbeit einzuführen, insbesondere um ihre Kosten zu senken, haben sich andere für ein Hybridmodell entschieden, bei dem die Anwesenheit der Mitarbeiter die meiste Zeit im Büro bevorzugt wird. Eine Neupositionierung, die aus verwaltungstechnischer Sicht eine (Neu-)Motivation Ihrer Truppen ermöglichen kann.

Auf jeden Fall ist dies die Vision und Strategie von Marc Oehler, dem Leiter von Infomaniak. „Generell bin ich kein großer Fan von 100 % Telearbeit. Obwohl es wichtig ist, dies anzubieten, um eine gewisse Flexibilität innerhalb des Unternehmens zu gewährleisten, bleibt das Treffen vor Ort für uns die schnellste und effizienteste Form der Zusammenarbeit. Wir sehen auch, dass Telearbeit weniger gefragt ist als während der Corona-Zeit. Heute bieten wir unseren Mitarbeitern zwei Tage Remote-Arbeit pro Woche an, die sie anhand aktueller Projekte und der Anwesenheitstage anderer Mitarbeiter selbst bestimmen können.“

Interessiert an diesem Artikel?

Um alle Vorteile unserer Inhalte nutzen zu können, abonnieren Sie! Profitieren Sie bis zum 31. Mai von fast 15 % Rabatt auf das Jahresangebot!

ANGEBOTE PRÜFEN

Gute Gründe, Le Temps zu abonnieren:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle auf der Website verfügbaren Inhalte.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle in der mobilen Anwendung verfügbaren Inhalte
  • Sharing-Plan von 5 Artikeln pro Monat
  • Konsultation der digitalen Ausgabe der Zeitung am Vortag ab 22 Uhr
  • Zugriff auf Beilagen und T, das Temps-Magazin, im E-Paper-Format
  • Zugang zu einer Reihe exklusiver Vorteile, die Abonnenten vorbehalten sind

Bereits Abonnent?
Einloggen

-

PREV Die Wall Street öffnet in unorganisierter Reihenfolge, „Tech“ und Nvidia stechen hervor
NEXT Ghana setzt seine nationale Obdachlosenpolitik um