„Es scheint, als gäbe es Gesetze für Einzelpersonen und Gesetze für Unternehmen“

„Es scheint, als gäbe es Gesetze für Einzelpersonen und Gesetze für Unternehmen“
„Es scheint, als gäbe es Gesetze für Einzelpersonen und Gesetze für Unternehmen“
-

Der Kolumnist Richard Martineau ist verblüfft über die Erlaubnis, die Quebec dem Riesen Microsoft erteilt hat, seine neuen Rechenzentren auf einem Feuchtgebiet zu errichten, das der Größe von neun Fußballfeldern entspricht.

• Lesen Sie auch: Quebec hat den Riesen Microsoft ermächtigt, in Feuchtgebieten das Äquivalent von neun Fußballfeldern zu zerstören

„Feuchtgebiete, wenn man sich dort niederlässt und Asphalt darauf legt, ist es vorbei, es kommt nicht mehr zurück, es gibt keine mehr“, sagt Herr Martineau während seines täglichen Kommentars zur Sendung „Le Québec Matin“.

Derjenige, der auch Moderator bei Qub Radio ist, fragt sich, ob die geltenden Gesetze für alle gelten.

„Sind die Gesetze für alle? er fragt. Es scheint, als gäbe es Gesetze für Einzelpersonen und Gesetze für Unternehmen.“

Richard Martineau erinnert sich, dass er seinen Zaun erneuern musste, weil er etwas zu hoch war.

„Mein Zaun ragte anderthalb Zentimeter heraus, und wenn ich meinen Zaun nicht komplett erneuerte, wurde mir eine Geldstrafe auferlegt“, sagt er.

„Und dann sagen Sie sich: Wir belästigen die Bürger immer mehr und gewähren den Unternehmen immer mehr Privilegien, um ihnen zu sagen, dass sie die Gesetze umgehen können, die kleine Unternehmen und normale Bürger respektieren müssen“, fährt der Chronist fort. Irgendwann macht es keinen Sinn mehr.“

Ihm zufolge würde dieses Beispiel die Strategie der CAQ-Regierung in Bezug auf die Wirtschaft veranschaulichen.

„Die wirtschaftliche Entwicklung der Legault-Regierung besteht darin, große internationale Unternehmen anzulocken, indem sie ihnen große Subventionen und Privilegien gewährt und ihnen erlaubt, Gesetze zu umgehen“, erwähnt er.

„Wir knien buchstäblich vor diesen Unternehmen nieder, unter dem Vorwand, dass sie Arbeitsplätze schaffen, und in der Zwischenzeit, sage ich, ärgern wir die einfachen Bürger immer mehr über kleinen Unsinn“, fügt er hinzu.

Sehen Sie sich die vollständige Kolumne von Richard Martineau im Video oben an

-

PREV Der Ölpreis sinkt vor dem Wochenende und einem OPEC+-Treffen
NEXT In Türkiye ein imposanter Diesel-Bergbau-LKW, der von ABB auf Elektroantrieb umgerüstet wurde