XCMG Construction Machinery Co. stellt sich den Herausforderungen des Donau-Gaspipeline-Projekts

XCMG Construction Machinery Co. stellt sich den Herausforderungen des Donau-Gaspipeline-Projekts
XCMG Construction Machinery Co. stellt sich den Herausforderungen des Donau-Gaspipeline-Projekts
-

In einem bedeutenden Fortschritt für die Erdgasinfrastruktur Serbiens hat XCMG Construction Machinery Co., Ltd. hat einen schwierigen Abschnitt des Donau-Gaspipeline-Projekts mit seinem Hochleistungs-Horizontalspülbohrgerät XZ3600 in Kombination mit der Schlammpumpe XMP2800 abgeschlossen. Dieses Kraftduo überwand innerhalb einer Woche eine 70 MPa starke Schicht harten Bodens. Die Region nahe der Donau ist bekannt für ihre feuchten Bodenverhältnisse und harte, mit Sand und Steinen durchsetzte Bodenschichten, die das Bohren besonders erschweren.

Die Notwendigkeit einer präzisen Navigation durch die Flussmäander stellte außergewöhnlich hohe Anforderungen an die Leistung der Ausrüstung und die Betriebstechnik. Nach einer gründlichen Bewertung und einem Vergleich der Ausrüstungsfähigkeiten entschieden sich die Kunden vor Ort für das XZ3600-Paket (Horizontalrichtbohrgerät) und das XMP2800-Paket (Schlammpumpe) von XCMG für dieses Projekt. Mithilfe von Kerntechnologie und stabiler Leistung sowie umfassenden Betriebsplänen war XCMG in der Lage, diese Herausforderung im Ausland in nur einer Woche effektiv zu meistern.

Die gleiche Kombination aus horizontalem Richtbohrgerät und Schlammpumpe von XCMG hatte bereits in Nigeria Baurekorde aufgestellt. Die XZ3600 ist eine von XCMG entwickelte horizontale Richtbohranlage mit großer Tonnage, die eine maximale Zugkraft von 3600 kN und ein maximales Drehmoment von 120.000 Nm erreichen kann. Es ist für Einsätze in schwierigem Gelände über große Entfernungen konzipiert.

Die zugehörige Schlammpumpstation XMP2800 kann sich autonom an die Baubedingungen anpassen, um den Schlammverbrauch zu senken und die Kosten zu senken. Zu den früheren Engagements gehörte die Beteiligung an städtischen Bauprojekten in Serbien und den Nachbarländern mit verschiedenen Straßenmaschinen und grabenlosen Geräten von XCMG. Insbesondere im Bezirk Nişava feierte der neueste Bulldozer D170 dank der Unterstützung ausländischer Servicetechniker sein Debüt, die dafür sorgten, dass er noch am Nachmittag einsatzbereit war.

In Bosnien und Herzegowina, an der Grenze zu Serbien, gibt es eines der größten neuen Energieprojekte, wo sein Windturbinenkran, der größte aus China exportierte Teleskopauslegerkran, alle Hubrekorde unter ähnlichen Modellen der Branche brach. Zusätzlich zu diesen Erfolgen in Serbien beteiligte sich das Unternehmen am Bau der ersten Autobahn Montenegros, die die Hauptstadt über eine Schnellstraße mit den nördlichen Regionen Serbiens verbindet, wobei seine Tunnelbohrmaschinen eine entscheidende Rolle spielten. Darüber hinaus war das Unternehmen am Bau von Straßen, Brücken und Bergbaubetrieben in Mazedonien, Bulgarien, Ungarn und anderen Nachbarländern beteiligt, wo es sein Sortiment an Kränen, Bergbaumaschinen, Gradern und Drehbohrgeräten vorstellte und damit wichtige regionale Entwicklungsprojekte unterstützte in diesen Regionen.

-

PREV Benjamin Vallat, stellvertretender Geschäftsführer und Sprecher von Gojob
NEXT Thales: und die CEA unterzeichnen eine Partnerschaft zur vertrauensbildenden künstlichen Intelligenz für den Einsatz in Verteidigung und Sicherheit