Upgrade auf Zoute: Wenn die Milenka-Residenz ein ganzes Viertel verjüngt

Upgrade auf Zoute: Wenn die Milenka-Residenz ein ganzes Viertel verjüngt
Upgrade auf Zoute: Wenn die Milenka-Residenz ein ganzes Viertel verjüngt
-
Möwe

„In Knokke eignen sich viele Gebäude für eine Modernisierung. Zum Wohle des gesamten Gebäudes, weil als Entschädigung […]„Oft ist es das gesamte Gebäude, das einem Facelift unterzogen wird.“

Es muss gesagt werden, dass sich Knokke-Heist besser als jeder andere Badeort für die Aufwertung von Gebäuden eignet. Frage der Versorgung mit einer großen Anzahl von Gebäuden unterschiedlicher Größe, die auf bestimmten Abschnitten des Deichs eine ziemlich heterogene Front bilden. Vor allem eine Frage des Preises, denn für die Durchführung dieser Art von Operation muss der Verkaufspreis… hoch sein. “In Knokke eignen sich viele Gebäude für eine Modernisierungbestätigt Arne De Graeve. Zum Nutzen des gesamten Gebäudes, denn als gewisser Ausgleich für das Recht, höher zu bauen, wird oft das gesamte Gebäude einem Facelift unterzogen, wobei besonderes Augenmerk auf neue energetische und ästhetische Standards gelegt wird. Es kommt auch häufig vor, dass auf Kosten des Bauträgers zusätzliche Investitionen in Gemeinschaftsflächen getätigt werden, wie z. B. Vorder- und Rückseitenfassaden, zusätzliche Isolierung, Aufzüge usw.

Knokke zur Zeit des zukünftigen Casinos und der „Knokke Off“-Serie: „Unter drei Millionen Euro findet man nicht einmal eine Doppelhaushälfte“

Abhängig von der Tragfähigkeit der bestehenden Konstruktion

Vorausgesetzt natürlich, dass die bestehende Struktur es zulässt.„Was dank der Weiterentwicklung von Techniken und Materialien immer häufiger der Fall ist.“Im Vergleich zu früher können wir heute mehr Erhöhungen durchführen, sogar höhere Erhöhungen.widerspricht dem Experten. Weil sich die Techniken verbessert haben und wir sie besser kennen. Dies ist beispielsweise bei Aufzügen der Fall. In der Vergangenheit war es nicht möglich, ihre Höhe zu strecken. Dadurch waren (und sind) die Wohnungen im Anbau nur über Treppen erreichbar. Heutzutage können bestehende Aufzüge erweitert werden und so auch die obersten Stockwerke erreichen. Ein weiteres Beispiel: Die Neigung der Dächer ermöglicht den Einbau von Fenstern, die einen Blick auf die Umgebung und hier auf den Strand und das Meer bieten. Dadurch sind die Dämmtechniken fortschrittlicher, die Materialien langlebiger usw.

Drei neue Stockwerke aus sechs Originalen

Im Fall von Milenka (Zeedijk-Het Zoute 771) werden einem Gebäude mit sechs Stockwerken drei Stockwerke hinzugefügt. Das heißt, im siebten Stock eine Wohnung von 105 m² plus 15 m² Terrassen, mit drei Schlafzimmern und drei Bädern (ausgeschrieben für 2,495 Millionen Euro), und im achten und neunten Stock eine Maisonette von 154 m² plus 15 m² Terrassen, die je nach Wahl des Käufers drei oder vier Schlafzimmer und zwei oder drei Badezimmer bieten (beworben mit 3,495 Millionen Euro). Die sechste Etage, auf der sich der Anbau befindet, wurde gleichzeitig erneuert und steht ebenfalls zum Verkauf (2,495 Millionen Euro), für 111 m² Wohnfläche plus 18 m² Terrassen (drei Schlafzimmer und drei Badezimmer).

Immobilien: Die Wohnungspreise an der Küste explodieren, mit einem Rekord, der Knokke schwindelig macht

Das von einer Antwerpener Fördergruppe durchgeführte Projekt wurde vom Architekten Kris Baekelandt ganz im Zoutoise-Deich-Stil entworfen. weist gerne auf Arne De Graeve hin. Die Innenausstattung und -ausführung stammt vom Innenarchitekten Hans Verelst und zeichnet sich durch eine außergewöhnlich detaillierte Verarbeitung aus.

Die Arbeiten sind im Gange. Sofern die Witterungsbedingungen es zulassen, ist die Übergabe der Wohneinheiten für Ostern 2025 geplant.

-

PREV Nach der Auflösung, dem Rückgang der Stromrechnung, was für ein Monat Juni!
NEXT Luftfahrt: Der Kanadier Shimco beginnt mit dem Bau seiner Fabrik in Casablanca