Vorstellung des BMW R20-Konzepts mit 2.000-cm³-Motor

Vorstellung des BMW R20-Konzepts mit 2.000-cm³-Motor
Vorstellung des BMW R20-Konzepts mit 2.000-cm³-Motor
-
Während der prestigeträchtigen Concorso d’Eleganza Villa d’Esteorganisiert am Rande der Comer See, BMW Motorrad stellte sein neues Konzept vor R20. Dieses minimalistische Modell verfügt über a Großer Boxermotor von 2,0 Litern, was verspricht, den R20 über dem R18 zu platzieren. Mit ihrem eleganten und kraftvollen Design verkörpert die R20 die Innovation und das Know-how von BMW Motorrad.

Dort BMW R20 ist ein Motorrad, das sich durch sein imposantes Aussehen und seinen entspannten Gentleman-Stil auszeichnet. Es spiegelt die ikonischen Merkmale von BMW Motorrad wider: klassisches Design und erstklassige Technik, kombiniert mit leistungsstarker und aufregender Mechanik.

Der 2,0-Liter-Big-Boxer-Motor ist das Herzstück dieses neuen Motorrads und sorgt für unvergleichlichen Fahrspaß BMW. Der als echte Skulptur gestaltete Tank und das minimalistische Heck unterstreichen die klaren Linien und die rohe Kraft der R20 und machen dieses Motorrad einzigartig.

Das Fahrwerk der BMW R20 wurde komplett neu gestaltet und bietet eine robuste Struktur mit einem schwarzen Doppelschleifen-Hauptrahmen aus Chrom-Molybdän-Stahlrohren. Hinten ein 17×6,25 Zoll großes schwarzes Scheibenrad mit 200/55-Reifen und vorn ein 17-Zoll-Speichenrad mit schwarzen Speichen und 120/70-Reifen vereinen Tradition und Moderne. Das Paralever-System von BMW wurde in eine neue Zweilenker-Variante umgestaltet, die eine Schwinge aus Chrom-Molybdän-Stahl und eine Aluminiumstrebe kombiniert.

Die Kinematik wurde so konzipiert, dass sie das Antriebsdrehmoment respektiert, und die gefrästen Aluminium-Hinterachsträger sorgen für einen erstklassigen Touch. Die vom R18 inspirierte freiliegende Antriebswelle wurde gekürzt, um sie an die Architektur des Roadsters anzupassen. Komponenten Öhlins Blackline Die Vorder- und Hinterradaufhängung ist voll einstellbar. Die Grundgeometrie des Motorrads weist einen Lenkwinkel von 62,5° und einen Radstand von 1.550 mm vorne und hinten auf.

Da Großer Boxer-RoadsterDas BMW R20-Konzept setzt neue Maßstäbe in der Welt der Motorradein Beweis für das Engagement von BMW Motorrad für Präzisionstechnik und pure Leidenschaft fürs Fahren.

Das BMW R20-Konzept zeichnet sich durch den luft- und ölgekühlten Big-Boxer-Motor mit nun 2.000 cm³ Hubraum aus. Dieser ikonische Motor wurde mit neuen Zylinderkopfhauben und Riemenabdeckung sowie einem neuen Ölkühler neu gestaltet. Durch diese Ergänzungen können die Ölleitungen teilweise verdeckt werden, was für ein klareres, ordentlicheres Design sorgt und gleichzeitig die mechanische Leistung optimiert.

Einer der bemerkenswertesten Aspekte dieses Konzepts ist die Seitenansicht. Das Design ermöglicht es, den Weg der Luft, die durch die offenen Ansaugtrichter eintritt, durch die Drosselklappen und Zylinder strömt und schließlich durch das offene Abgassystem ausgestoßen wird, visuell zu verfolgen. Die modellspezifischen Megafon-Endrohre betonen den unverwechselbaren Charakter des Big-Boxer-Motors zusätzlich. Dieser Luft- und Abgasstrom erzeugt ein einzigartiges visuelles und akustisches Erlebnis, ganz im Sinne von BMW Motorrad.

Der mit einem innovativen Design neu gestaltete Aluminiumtank verfügt über einen progressiven Farbton, der an die Ästhetik der 1970er Jahre erinnert und für einen eleganten Retro-Touch sorgt. Um diese optische Harmonie zu vervollständigen, wurden polierte und eloxierte Aluminiumelemente wie die Zylinderkopfhauben, Riemenabdeckungen und Lufteinlasstrichter sowie die Strebe verwendet Paralever und ISR-Bremssättel sind sorgfältig auf das Konzept abgestimmt und verleihen dem Ganzen eine edle Note.

Das Rücklicht, perfekt in den Einzelsattel integriert, abgedecktAlcantara gestepptes schwarzes und fein genarbtes Leder, unterstreicht dezent die Kompaktheit und Dynamik des Hecks des Roadsters. Außerdem der Leuchtturm LED modern, gestaltet in Form eines 3D-gedruckten Aluminiumrings mit integriertem Tagfahrlicht, bietet eine avantgardistische Ästhetik. Jedes dieser Elemente trägt zur Einzigartigkeit des BMW R20-Konzepts bei und hebt die Big-Boxer-Kultur auf ein neues Niveau der Raffinesse.

-

NEXT Der Genfer Autosalon scheiterte aufgrund des nachlassenden Interesses der Hersteller