Autos werden immer teurer!

Autos werden immer teurer!
Autos werden immer teurer!
-

Neufahrzeuge werden immer teurer. Auslöser dieses Ausbruchs war die gemeinsame Entscheidung von Mohamed Abdeljalil, Minister für Verkehr und Logistik, und Leila Benali, Ministerin für Energiewende und nachhaltige Entwicklung, über die Verpflichtung, die „Euro 6“-Standards für Homologation und Registrierung einzuhalten. Der im Amtsblatt vom Dezember 2022 veröffentlichte gemeinsame Ministerialerlass zur Festlegung der Bedingungen für die Zulassung von Fahrzeugen hinsichtlich der Schadstoffemissionen gemäß den Anforderungen von Kraftstoffmotoren sieht vor, dass die neuen Normen für jedes Zulassungsverfahren von Kraftfahrzeugen gelten ab 1. Januar 2023 für Fahrzeuge der Klasse M1 und ab 1. Januar 2025 für Fahrzeuge der Klassen M2, M3, N1, N2 und N3. Bezüglich der Zulassung von Kraftfahrzeugen wird festgelegt, dass „ab dem 1. Januar 2024 für Fahrzeuge der Klasse M1 und ab dem 1. Januar 2026 für Fahrzeuge der Kategorien keine Kraftfahrzeuge mehr zugelassen werden können, die die Bestimmungen der Entscheidung nicht erfüllen.“ M2, M3, N1, N2 und N3.“

Zum Nachlesen: Autovermietung in Marokko: Neue strengere Regeln

Die Umsetzung dieser Entscheidung habe zu einem Anstieg der Neuwagenpreise in Marokko um 10 bis 20 % im Vergleich zum ursprünglichen Preis geführt, teilte eine professionelle Quelle der Website mit. Al3omk. Informationen, die durch die Präsentationsnotiz des Entwurfs der gemeinsamen Entscheidung bestätigt werden, in der im zweiten Absatz festgelegt wird, dass die Entscheidung „zu einer Erhöhung der Preise für Neufahrzeuge führen wird“. „Der Sektor leidet derzeit unter den Auswirkungen der globalen Krise und ihren Auswirkungen auf die Lieferketten, dem Anstieg des Dollarkurses, dem Anstieg der Kraftstoffpreise und der Inflation im Allgemeinen sowie unter den wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Covid-19-Krise.“ -19-Pandemie, die die finanzielle Situation aller Berufstätigen im Straßentransportsektor verschlechtern und sich negativ auf die Kaufkraft der Bürger auswirken könnte“, vervollständigt die am 6. Dezember 2022 unterzeichnete Notiz.

Zum Lesen: In Marokko erleben Luxusautos die Krise nicht

Angesichts dieser Situation forderte der Nationale Verband des Tourismusverkehrs in Marokko in einem Briefwechsel die Minister auf, die Anwendung der Bestimmungen des Beschlusses um einen ausreichenden Zeitraum zu verschieben, mit „der Möglichkeit für den Tourismusverkehrssektor, einen Zuschuss zu erhalten.“ die Erneuerung der Flotte, wie auch in anderen Verkehrssektoren, und die finanzielle Unterstützung des touristischen Transportsektors bei der Erneuerung seiner Flotte mit Fahrzeugen, die den globalen Umweltschutzstandards entsprechen, und ökologischen Fahrzeugen mit Elektro- oder Hybridmotoren.“ Sie forderte sie außerdem auf, „in Abstimmung mit anderen Regierungsbereichen die notwendigen Entscheidungen zu treffen, um zu verhindern, dass sich die Umsetzung der genannten Entscheidung auf die Preise von Fahrzeugen auswirkt, die in letzter Zeit bereits stark gestiegen sind, und darauf, was sie nach der Anwendung der Entscheidung sein werden.“ . Der Verband bekräftigte außerdem sein Engagement, „bei allen Initiativen zum Schutz der Umwelt, zur Reduzierung der Gasemissionen und zur Bekämpfung des Klimawandels erfolgreich zu sein …“. Vor dem Verband hatte der marokkanische Hafenstraßentransportverband beantragt, die Anwendung der Entscheidung um einen bestimmten Zeitraum zu verschieben entspricht dem der aus diesen Umständen resultierenden Krise, also einem Zeitraum von 30 Monaten.

Zum Lesen: MRE-Autos: Hier sind die Bußgelder, wenn ich die 6-Monats-Frist überschreite

Die europäische Norm Euro 6 ist eine Umweltnorm, die seit dem 1. Januar 2014 in Frankreich gilt. Ziel ist es, den Ausstoß bestimmter Schadstoffe von Straßenfahrzeugen zu begrenzen, indem die Hersteller gezwungen werden, sauberere Autos und Lastwagen zu produzieren. Sie ist in mehreren europäischen Ländern verbindlich geworden und verbietet ab dem 1. Januar 2022 den Verkehr von Motoren, die diese Vorschriften nicht einhalten.

-

PREV Fertigung und Verarbeitung treiben das Industriewachstum in fünf Monaten voran
NEXT Frankreich: Die Industrieproduktion erholte sich im April