Converteo zieht mit der Eröffnung von Büros in New York und Montreal nach Nordamerika

Converteo zieht mit der Eröffnung von Büros in New York und Montreal nach Nordamerika
Converteo zieht mit der Eröffnung von Büros in New York und Montreal nach Nordamerika
-

Nach einem starken Wachstum zwischen 20 und 30 % in den letzten 5 Jahren in Frankreich und Europa hat Converteo, ein führendes Unternehmen im Bereich der Daten- und künstlichen Intelligenzberatung für große Unternehmen, eine Präsenz in New York und Montreal, den Außenstellen von, eröffnet die internationale Expansion des Unternehmens.

Converteo formalisiert seine Präsenz in Nordamerika mit der Gründung einer in den Vereinigten Staaten registrierten Tochtergesellschaft von Converteo Inc. und der effektiven Eröffnung von zwei Büros, eines in New York und das zweite in Montreal.

Das 2007 gegründete französische Unternehmen Converteo ist Experte für komplexe Probleme im Zusammenhang mit der Nutzung von Daten und KI und verzeichnete in den letzten Jahren ein schnelles Wachstum mit mehr als 450 Mitarbeitern.

Nachdem Converteo in den letzten Jahren seine ersten Kunden in Europa betreut hatte, wurde ihm im Jahr 2023 ein erstes, noch laufendes Mandat in den Vereinigten Staaten im Auftrag eines französischen CAC 40-Industrieunternehmens anvertraut, das sich bei der Entwicklung seiner Preisstrategie, Tools usw. auf die Experten des Unternehmens verlässt Operationen mit KI.

Dann, im Mai 2024, wurde das Unternehmen für eine neue mehrjährige Mission im Auftrag eines internationalen Konzerns im Luxussektor ausgewählt, der eine Messung der Leistung seines robusten digitalen Ökosystems aufbauen und verwalten wollte, das die Privatsphäre seiner Nordamerikaner respektiert Publikum.

Aufbauend auf diesen jüngsten Erfolgen formalisiert Converteo seine Präsenz mit dem Ziel, seine Etablierung auf den Märkten der Vereinigten Staaten und Kanadas zu beschleunigen.

Wie etablieren sich französische Unternehmen, die in die USA exportieren, mit einem französischen Beratungsunternehmensmodell?

Für Raphaël Fétique, CEO und Mitbegründer von Converteo: „Diese Eröffnung von Büros auf der anderen Seite des Atlantiks wurde mit der Überzeugung konzipiert, dass ein anderes Modell möglich ist: der Aufbau eines großen, renommierten Beratungsunternehmens bei gleichzeitiger Wahrung des Wohlergehens seiner Mitarbeiter.“ möglich. Es ist auch möglich, große Unternehmen in ihren Datenproblemen zu beraten und sie gleichzeitig zu ermutigen, den Respekt für die Privatsphäre ihrer Kunden, ihrer Partner und ihrer Mitarbeiter zu stärken, auch in den Vereinigten Staaten. In Fragen des Datenschutzes ist Europa kulturell und in seinen Vorschriften vorne und verleiht uns große Glaubwürdigkeit. »

Converteo hat in seinen historischen Märkten eine Referenzposition zu diesen Themen aufgebaut und möchte seine Überzeugungen nach Nordamerika exportieren.

-

NEXT Leinen in der Normandie: Die Depestele-Gruppe hat 20 Millionen Euro in ihre dritte Fabrik investiert