Angesichts des Wettbewerbsdrucks ist Free gezwungen, seinen Mobilfunktarif zu verbessern

Angesichts des Wettbewerbsdrucks ist Free gezwungen, seinen Mobilfunktarif zu verbessern
Angesichts des Wettbewerbsdrucks ist Free gezwungen, seinen Mobilfunktarif zu verbessern
-

Während alle MVNOs ihre Paketangebote ständig ändern und immer niedrigere Preise und immer höhere Datenumschläge anbieten, ist es bei Free ziemlich ruhig. Und das ist sowieso normal. Weil der Betreiber hat sich verpflichtet, die Preise für seine symbolträchtigen Pakete nicht zu ändern : das kostenlose 5G-Paket und das 2-Euro-Abonnement.

Die einzigen Änderungen, die es an diesen Paketen daher vornehmen kann, betreffen die Booster-Option des 2-Euro-Pakets sowie die Daten seines 5G-Pakets (das in einem Jahr ebenfalls enorm gestiegen ist).

Kostenlose Rückkehr zum Rennen mit einem äußerst wettbewerbsfähigen Paket

Das Paket, bei dem er seiner Fantasie jedoch freien Lauf lassen kann, ist die Free Series. Tatsächlich handelt es sich bei diesem Abonnement um eine limitierte Serie und daher können sich sowohl hinsichtlich der Gigabyte-Menge als auch des Preises Änderungen ergeben.

Und heute hat Free beschlossen, sich zu zeigen noch großzügiger durch die Erhöhung der Gigabyte, ohne einen einzigen Cent des Preises zu berühren. Während früher in der Free-Serie 140 GB für 10,99 €/Monat enthalten waren, können Sie nun 160 GB erwerben. Eine Erweiterung um 20 GB zum gleichen Preis ist ein Hammer-Deal!

Bei anderen Dienstleistungen ändern wir kein Gewinnerteam! Tatsächlich haben neue Abonnenten immer Zugriff auf die Klassiker:

  • Unbegrenzte Anrufe in Frankreich
  • Unbegrenzte SMS und MMS
  • 20 GB aus Europa und den französischen Überseegebieten in 4G
  • Unbegrenzte Anrufe/SMS/MMS aus Europa und den Überseegebieten

Wie schneidet dieses Paket im Vergleich zur Konkurrenz ab?

Wir vermuten, dass Free sein Star-Paket auf diese Weise modifiziert hat, und zwar auch und vor allem, um neue Abonnenten zu gewinnen. Aber ist es dann wirklich unsere Aufmerksamkeit wert? Um das herauszufinden, muss man es mit anderen Mobilfunkabos in seinem Sortiment vergleichen.

YouPrice zeigt das gleiche Angebot im Orange- oder SFR-Netz mit 160 GB Datenvolumen für 10,99 €/Monat an. Wenn wir wissen, dass YouPrice oft zu den großzügigsten auf dem Markt gehört, Wir können nur bestätigen, dass die Free Series tatsächlich im Rennen ist !

Und im Netzwerk von Bouygues Telecom? Bei Cdiscount Mobile finden wir ebenfalls ein Angebot mit 160 GB Datenvolumen, allerdings für einen Euro weniger (9,99 €/Monat) und mit 5G inklusive. In dieser Hinsicht ist die Free Series weniger vorteilhaft… aber Cdiscount Mobile gilt als einer der aggressivsten MVNOs auf dem Markt…

Sie werden verstanden haben, dass die Free Series bis auf wenige Ausnahmen gilt Wirklich interessant mit diesem brandneuen Umschlag für mobiles Internet. Wenn Sie davon profitieren möchten, müssen Sie sich beeilen: Es könnte genauso schnell verschwinden, wie es aufgetaucht ist.

-

PREV Ein Mizellenwasser der Marke Nuxe ist Gegenstand eines Produktrückrufs, ein Bakterium könnte diesen Make-up-Entferner gesundheitsgefährdend machen
NEXT Raten auf beispiellosem Niveau seit Anfang 2023