Ressourcenbasierte Krebsbehandlung, einschließlich gleichzeitig bestehender Gesundheitsprobleme von HIV und Krebs, soll auf der Konferenz in Nairobi behandelt werden

-
Klasse in: Sant
Themen: Gemeinnützig, FVT

Die internationale Zusammenarbeit zur Verbesserung der Krebsergebnisse in Afrika südlich der Sahara arbeitet an der Aktualisierung harmonisierter Konsensrichtlinien zu mehreren wichtigen onkologischen Themen, einschließlich der besten Behandlung von Menschen mit Krebs und HIV.

Nairobi, Kenia, 1. Mai 2024 /PRNewswire/ – Lokale und internationale Experten kommen zusammen NairobiBei Keniaum Leitlinien für die klinische Praxis im Rahmen der laufenden Arbeit mit Allied Against Cancer – einer Zusammenarbeit zwischen dem National Comprehensive Cancer Network – zu aktualisieren (NCCN), African Cancer Coalition (ACC), American Cancer Society (ACS) und Clinton Health Access Initiative (CHAI). Die Konferenz bringt Fachexperten zusammen, um die NCCN Harmonized Guidelines™ für Subsahara-Afrika zu aktualisieren, einschließlich der Krebsbehandlung bei Menschen mit HIV und anderen wichtigen Themen. Die Veranstaltung findet vom 1. bis 3. Mai 2024 statt.

Die harmonisierten NCCN-Richtlinien für Subsahara-Afrika sind kostenlos auf der Website verfügbar NCCN.org/harmonizedoder über dieAppaus den NCCN-Richtlinien der Virtual Library (NCCN-Richtlinien).

Die veröffentlichten Leitlinien haben einen direkten Einfluss auf die Verbesserung der Krebsbehandlung für Menschen mit HIV, indem sie Ängste vor Arzneimittelwechselwirkungen lindern und die Sicherheit und Notwendigkeit häufig verwendeter Behandlungen bestätigen, sagte Professor WarrenPhipps, Ärztlicher Direktor, Uganda Cancer Institute? Fred Hutch-Zusammenarbeit. Viele Krebsarten treten häufiger bei Menschen mit HIV und AIDS auf, darunter AIDS-bedingte Krebsarten wie Non-Hodgkin-Lymphom, Kaposi-Sarkom und invasiver Gebärmutterhalskrebs. Auch Krebserkrankungen, die nicht der AIDS-Klassifikation zuzuordnen sind, nehmen in dieser Bevölkerungsgruppe zu, da die AIDS-Behandlung verbessert wird, was zu einer längeren Lebenserwartung führt. Subsahara-Afrika ist überproportional von HIV/AIDS betroffen, weshalb es besonders notwendig ist, regionalspezifische Leitlinien zu haben.

Die harmonisierten NCCN-Richtlinien (TM) verwenden farbcodierte Empfehlungen, um die bestmögliche Krebsbehandlung in verschiedenen Umgebungen und auf der Grundlage der Ressourcenverfügbarkeit abzugrenzen. Sie basieren auf den NCCN Clinical Practice Guidelines in Oncology (NCCN Guidelines).), Konsensempfehlungen von Experten, die auf Erkenntnissen beruhen, die von multidisziplinären Gremien führender Kliniker und Forscher aufrechterhalten werden. Allied Against Cancer ist bestrebt, diese maßgeschneiderten Richtlinien mindestens alle zwei Jahre zu aktualisieren und sich mit lokalen Onkologen in Subsahara-Afrika zu treffen, um ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.

„Diese Treffen bieten uns einzigartige und produktive Möglichkeiten, Wissen zwischen verschiedenen Ländern und Fachgebieten auszutauschen“, sagte Professor ShanthiSivendran, Vizepräsident für Krebsbehandlungsunterstützung, American Cancer Society. Durch die Standardisierung von Behandlungsansätzen auf der Grundlage neuester Erkenntnisse können wir sicherstellen, dass Patienten eine optimale Versorgung erhalten. Diese Richtlinien bieten auch eine Blaupause dafür, wie die Kapazität in Bereichen mit begrenzten Ressourcen am besten erhöht werden kann.

Die Konferenz von Nairobi wird sich auf Aktualisierungen der NCCN Harmonized Guidelines™ für Menschen mit HIV sowie den folgenden Krebsarten konzentrieren:

  • Brustkrebs
  • Kaposi-Sarkom
  • Bösartiges Pleuramesothliom
  • Nicht-kleinzelligem Lungenkrebs
  • Krebs unbekannten primären Ursprungs (Krebs unbekannten primären Ursprungs)
  • Prostatakrebs
  • Kleinzelliger Lungenkrebs
  • Thymome und Thymuskarzinome

Die Gruppe wird außerdem die NCCN Harmonized Guidelines™ mit Schwerpunkt auf Prävention und unterstützender Pflege aktualisieren, darunter:

  • Screening und Diagnose von Brustkrebs
  • Prävention und Behandlung krebsbedingter Infektionen
  • Früherkennung von Prostatakrebs

Der Lehrer William J. GradisharRobert H. Lurie Comprehensive Cancer Center of Nordwestliche UniversitätVorsitzender der NCCN Guidelines Expert Group for Breast Cancer, nimmt an der Sitzung teil, ebenso wie Professor Gregory J. RielyMemorial Sloan Kettering Cancer Center, Vorsitzender des NCCN-Leitliniengremiums für nicht-kleinzelligen Lungenkrebs/Mesotheliom/Thymome und Thymuskarzinome und Professor ManojP.MenonFred Hutch Cancer Center, der Mitglied der NCCN-Leitliniengremien für Krebs bei Menschen mit HIV und Kaposi-Sarkom ist.

Die harmonisierten NCCN-Richtlinien veranschaulichen unser Engagement für die Verbesserung der Krebsbehandlung und die Verringerung globaler Unterschiede beim Zugang und den Ergebnissen bei Krebserkrankungen, sagte Professor Crystal S. Denlinger, Generaldirektor des NCCN. Wir hoffen, dass ihre fortgesetzte Nutzung und Umsetzung zu spürbaren und stetigen Verbesserungen bei der Krebsprävention und -behandlung in Subsahara-Afrika führt und zu besseren Gesundheitsergebnissen für die Menschen in der gesamten Region beiträgt.

Die NCCN Harmonized Guidelines™ für Subsahara-Afrika wurden von Bundesgesundheitsministerien und großen Krebszentren in Äthiopien gebilligt. LiberiaBei MalawiBei Nigeria, in Tansania, Uganda und Sambia, oder 44 % der Bevölkerung von Subsahara-Afrika. Um mehr über die Bemühungen von Allied Against Cancer zur Verbesserung der Krebsergebnisse zu erfahren, besuchen Siealliesagainstcancer.org.

Über das National Comprehensive Cancer Network
Das National Comprehensive Cancer Network(NCCN) ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von führende Krebszentrenwidmet sich der Patientenversorgung, Forschung und Bildung. Das NCCN setzt sich dafür ein, die Qualität, Effizienz, Gerechtigkeit und Zugänglichkeit der Krebsbehandlung zu verbessern und zu erleichtern, damit alle Patienten ein besseres Leben führen können. Die NCCN-Richtlinien für die klinische Praxis in der Onkologie (NCCN-Richtlinien).) bieten transparente, evidenzbasierte Empfehlungen und Expertenkonsens für Krebsbehandlung, Prävention und Unterstützungsdienste. Sie sind der anerkannte Standard für klinische Leitlinien und Richtlinien im Krebsmanagement und die umfassendsten und am häufigsten aktualisierten Leitlinien für die klinische Praxis, die in allen Bereichen der Medizin verfügbar sind. Die NCCN-Richtlinien für Patienten Bereitstellung spezieller Informationen zur Krebsbehandlung, um Patienten und Pflegepersonal zu informieren und zu stärken, durch Unterstützung von NCCN-Stiftung. Das NCCN fördert außerdem Weiterbildung, globale Initiativen, Politik, Forschungszusammenarbeit und Veröffentlichungen im Bereich der Onkologie. Besuchen Sie die WebsiteNCCN.orgmehr wissen.

Über die American Cancer Society
Die American Cancer Society ist eine führende Krebsorganisation mit der Vision, Krebs, wie wir ihn kennen, für alle zu beenden. Seit über 100 Jahren verbessern wir als einzige Organisation, die Krebs durch Interessenvertretung, Forschung und Patientenunterstützung bekämpft, das Leben krebskranker Menschen und ihrer Familien. Wir setzen uns dafür ein, dass jeder die Möglichkeit hat, Krebs zu verhindern, zu erkennen, zu behandeln und zu überleben. Um mehr zu erfahren, besuchen Siecancer.orgoder rufen Sie unsere 24-Stunden-Helpline unter 1-800-227-2345 an. Bleiben Sie mit uns in KontaktFacebook, TwitterUndInstagram.

Medienkontakt:
RachelDarwin
267-622-6624
[email protected]

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2398229/National_Comprehensive_Cancer_Network_Meeting.jpg

Logo –https://a-a-4-en.e24n.com/de/wp-content/uploads/2024/05/Ressourcenbasierte-Krebsbehandlung-einschlieslich-gleichzeitig-bestehender-Gesundheitsprobleme-von-HIV-und-Krebs.jpg

Diese Pressemitteilungen könnten auch Sie interessieren

03:06

Lokale und internationale Experten treffen sich in Nairobi, Kenia, um die Leitlinien für die klinische Praxis in … zu aktualisieren.

00:35

Die Stadt Suzhou in der ostchinesischen Provinz Jiangsu veranstaltete am Freitag eine globale Investitionsförderungskonferenz zum Thema „In Suzhou investieren für eine für beide Seiten vorteilhafte Zukunft“, die ihren Höhepunkt in der…

00:33

Ein Bericht von China Daily: Das ZGC2024-Forum in Peking präsentierte eine breite Palette der neuesten technologischen Innovationen. Die Veranstaltung, die vom 25. bis 29. April stattfand, umfasste 128 Aktivitäten, darunter Foren und…

00:24

Ein Bericht von China Daily: Das ZGC2024-Forum in Peking präsentierte eine breite Palette der neuesten technologischen Innovationen. Die Veranstaltung fand vom 25. bis 29. April statt und umfasste 128 Aktivitäten, darunter Foren und Konferenzen, Austausch…

30. April 2024

OMRONHealthcareCo., Ltd. Das in Muko in der japanischen Präfektur Kyoto ansässige Unternehmen gibt bekannt, dass es offizieller Sponsor des May Measurement Month (MMM) ist, einer globalen Kampagne zur Sensibilisierung für Blutdruck-Screening und zur Förderung von Prävention.

30. April 2024

SpinEM Robotics, ein Deeptech-Startup, das sich auf modernste Navigationslösungen für die robotergestützte Wirbelsäulenchirurgie spezialisiert hat, freut sich bekannt zu geben, dass es einen wichtigen Meilenstein auf seinem Innovationsweg erreicht hat. Das Unternehmen hat…

Kommuniqué weitergeschickt 1. Mai 2024 03:06 und vertrieben von:
a03a5ac8d2.jpg

-

PREV Aufruf zur Wachsamkeit und Impfung
NEXT Australien verbietet Kopien der beliebten Abnehmmedikamente Ozempic und Mounjaro