Neue Herz-Kreislauf-Gefahren: Unerwartete Feinde enthüllt – LINFO.re

Neue Herz-Kreislauf-Gefahren: Unerwartete Feinde enthüllt – LINFO.re
Neue Herz-Kreislauf-Gefahren: Unerwartete Feinde enthüllt – LINFO.re
-

Unerwartete Feinde bedrohen unsere Herzen. Umweltverschmutzung, Stress, unerforschte Umwelteinflüsse: Eine bahnbrechende Studie deckt unerwartete Risikofaktoren auf und verändert unser Verständnis der Gefahren für die Herzgesundheit.

Die moderne Welt entlarvt die Herz zu unerwarteten Risiken, die über traditionelle Faktoren hinausgehen. Eine bahnbrechende Studie unter der Leitung von Forschern der Fondazione Policlinico Gemelli in Rom und amerikanischen Experten hat eine Reihe von Risikofaktoren aufgedeckt, die unter dem Begriff „Exposom.“ Letzteres umfasst alle Umweltexpositionen während des gesamten Lebens eines Menschen.

Umweltverschmutzung

Unter diesen Enthüllungen stellt die Luftverschmutzung eine große Bedrohung dar. Feine PM2,5-Partikel in der Atmosphäre verkürzen die Lebenserwartung um 2,9 Jahre. Dr. Rocco Montone, ein Kardiologe, weist darauf hin, dass Umweltverschmutzung den Cholesterinspiegel verändert, LDL gefährlicher macht und die Wirksamkeit cholesterinsenkender Medikamente beeinträchtigt. Er betont die Notwendigkeit von Umweltmaßnahmen, die von erneuerbaren Energien zur Reduzierung des städtischen Verkehrs übergehen.

Psychische Gesundheit

Chronischer Stress, der oft unterschätzt wird, erweist sich als eine wesentliche Ursache für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Stress löst Bluthochdruck und Insulinresistenz aus und erfordert einen ganzheitlichen Ansatz für die psychische Gesundheit, um diesen Risiken vorzubeugen. Dr. Montone erinnert an den Zusammenhang zwischen psychischer Gesundheit, Lebensgewohnheiten und kardiovaskulären Risikofaktoren.

Lärm- und Lichtverschmutzung, Infektionskrankheiten

Lärm- und Lichtverschmutzung sowie Atemwegsinfektionen erhöhen die Herz-Kreislauf-Risiken auf komplexe Weise. Stressreaktionen, Entzündungen und Zellstörungen werden verstärkt. Um diesen neuen Feinden entgegenzuwirken, sind individuelle Maßnahmen in Kombination mit einer strengen Umweltpolitik erforderlich, um die Herzgesundheit der Bevölkerung zu erhalten.

Quelle : Femmeactuale.fr

-

PREV Wissenschaftler haben die kognitiven Vorteile von Kreatin entdeckt
NEXT Gironde: Schlaganfallopfer werden 600 km mit dem Fahrrad und Dreirad von Arcachon nach Sète zurücklegen