Welche gesundheitlichen Vorteile hat es?

Welche gesundheitlichen Vorteile hat es?
Welche gesundheitlichen Vorteile hat es?
-

Es kommt in dunkelgrünem Blattgemüse oder in bestimmten Produkten tierischen Ursprungs vor: Vitamin K spielt eine wesentliche Rolle für das reibungslose Funktionieren des Körpers.

Es dient insbesondere der Knochengesundheit und der Blutgerinnung. Wir erklären Ihnen alles.

Vitamin K: Wozu dient es?

Laut ANSES: Zu Vitamin K gehören Phyllochinon (Vitamin K1), Menachinon (Vitamin K2) und synthetisches Menadion (Vitamin K3). Phyllochinon und Menachinon sind fettlösliche Verbindungen.“

Vitamin K spielt eine Rolle bei der Aktivierung von Proteinen, die zur Blutgerinnung dienen. Es dient auch dem Knochenstoffwechsel. So führt ein Mangel an Vitamin K1 zu Gerinnungsstörungen. Mangelernährung kommt zwar selten vor, kann aber zu Störungen der Lipidabsorption führen.

Vitamin K1 kommt vor allem in dunkelgrünem Blattgemüse wie Grünkohl, Spinat, Salaten und einigen Pflanzenölen vor. Vitamin K2 wird durch Produkte tierischen Ursprungs wie Rindfleisch, Geflügel, Eigelb, fermentierte Milchprodukte usw. synthetisiert.

-

PREV Deutlicher Anstieg der Fälle von Keuchhusten in den letzten Wochen in Quebec
NEXT Ein hoher Salzkonsum erhöht das Magenkrebsrisiko