Screening, Beurteilung, Beratung… Ein Tag, der an diesem Samstag in Brignoles der gynäkologischen und kardiologischen Gesundheit von Frauen gewidmet ist

Screening, Beurteilung, Beratung… Ein Tag, der an diesem Samstag in Brignoles der gynäkologischen und kardiologischen Gesundheit von Frauen gewidmet ist
Screening, Beurteilung, Beratung… Ein Tag, der an diesem Samstag in Brignoles der gynäkologischen und kardiologischen Gesundheit von Frauen gewidmet ist
-

Am Samstag, den 25. Mai, findet von 9.00 bis 16.30 Uhr im Mehrzweckraum Brignoles eine Veranstaltung statt, die von den professionellen territorialen Gesundheitsgemeinschaften (CPTS) der Provence Verte mit Unterstützung der Stadt und des Vereins „Agir pour le cœur des femmes“ organisiert wird “.

Mit dem Schwerpunkt auf der gynäkologischen und kardiologischen Gesundheit von Frauen über 18 Jahren wurden die 80 verfügbaren Termine im Sturm erobert. Das Dorf wird jedoch für alle offen sein, um Informationen und Aktivitäten anzubieten.

Die Sammlung anonymer Daten wird es ermöglichen, die Datenbank des Nationalen Observatoriums für Frauengesundheit zu speisen.

Treffen mit Profis

Wer einen Termin erhält, profitiert von verschiedenen Stoffwechseluntersuchungen durch Pflegekräfte: Messung von Blutzucker, Lipiden, Cholesterin, Blutdruckmessung, Bauchumfang, BMI, Identifizierung kardiovaskulärer Risikofaktoren. Anschließend erfolgt ein Gespräch mit einem Gynäkologen zur Begutachtung mit der Möglichkeit einer Abstrichnahme bei einer Hebamme.

Ein Gespräch mit einem Kardiologen ermöglicht die Erstellung eines Elektrokardiogramms und bei hohem kardiovaskulären Risiko eine Doppler-Ultraschalluntersuchung. Ein Allgemeinarzt erstellt eine Zusammenfassung, die an den behandelnden Arzt gesendet werden kann.

Bei Bedarf beraten eine auf Sucht spezialisierte Krankenschwester und ein Ernährungsberater. Das CPAM wird endlich in der Lage sein, die Rechteeröffnung zu verwalten.

Rundherum entsteht ein Gesundheitsdorf mit Präventions- und Gesundheitsberatung durch 25 Partner. Institutionen und Verbände bieten Ihnen eine präventive kardiologische Beratung inklusive einer Einführung in lebensrettende Maßnahmen für Erwachsene und Kinder. Um den Bedarf an körperlicher Aktivität zu ermitteln, kann eine Fitnessbeurteilung durchgeführt werden.

Angepasster Sport und körperliche Aktivitäten

Mehrere Partner werden die Krebsvorsorge fördern, die Selbstuntersuchung einführen und anbieten, die Entstehung eines Tumors mithilfe eines Virtual-Reality-Headsets zu untersuchen. Weitere Stände sind den Themen Prekarität und Gesundheit oder pflegenden Angehörigen gewidmet.

Angepasster Sport wird ebenso im Vordergrund stehen wie das Wohlbefinden, mit Reflexzonenmassage, Sophrologie für Jung und Alt, Einführung in Crossfit, Yoga…

Da in der Branche ein echter Bedarf besteht, wurde bereits mit der Einführung mehrerer Präventionstage im Laufe des Jahres begonnen. Die verschiedenen Partner hoffen, die Nachhaltigkeit einer angemessenen Pflege im gesamten Gebiet zu fördern.


Am Freitag um 20 Uhr hält Doktor Jean-François Renucci eine Konferenz zum Thema Herz-Kreislauf-Risiko und Prävention bei Frauen (Anmeldung erforderlich). E-Mail: [email protected]

-

PREV Die Hälfte der Menschen mit einer STI würde es ihren Partnern nicht sagen
NEXT Die Hälfte der Menschen mit einer STI würde es ihren Partnern nicht sagen