Aber ist Zitronengras wirklich wirksam gegen Mücken?

Aber ist Zitronengras wirklich wirksam gegen Mücken?
Aber ist Zitronengras wirklich wirksam gegen Mücken?
-

Dort Zitronengras es ist ein Fabrik daher dieNamensvetter und sehr bekannt ätherisches Ölimmer noch verwendet als abstoßend für Sie Mücken. Es strahlt ein angenehmer Duft für den Menschen, aber unangenehm für viele Insektenmich eingeschlossen Mücken und das Mücken. Die Wirksamkeit von Citronella als Mückenschutzmittel kann von Person zu Person unterschiedlich sein und hängt von der Person ab Konzentration Zitronengras hineinUmfeld der Umgebung, sondern auch von der Art der Mücke, die sich in der Nähe befindet. Bestimmten Studien zufolge erleiden bestimmte Mücken tatsächlich keine Auswirkungen (oder zumindest keine Auswirkungen). sehr langweilig) Zitronengras, es gelingt mir immer noch leise stechen. Lassen Sie uns herausfinden, was es ist, wie dieses ätherische Öl wirkt und ob es wirklich nützlich ist.

Was ist Zitronengras?

Wir nennen Zitronengras beide Pflanzengattungen Cymbopogonicht (zum Beispiel die Cymbopogon nardus und das Winter-Cymbopogon), wie das daraus gewonnene ätherische Öl. Was die Pflanze betrifft, handelt es sich um eine buschig krautigdas heißt, es besteht nicht aus Holz, sondern besteht nur aus geformten Blättern Klebeband und hat viel Selbstvertrauen runter. L’Geruch Von seinen Blättern her erinnert es sehr an das von Zitroneund deshalb heißt es auch auf Englisch Zitronengras.

In Indien, Asien und Afrika wird es hauptsächlich verwendet Zubereitung von Speisen und Kräuterteeswährend in Europa und der Orientalische Medizin seine Verwendung ist genau die von Insektizid.

Hält Zitronengras bestimmte Arten fern?

Zitronengras hat eine Duft natürlich sehr intensivso sehr, dass er es schafft Maske Gerüche aus der menschlichen Haut, also Insekten verwirrt und die Opfer weniger attraktiv. Es handelt sich um einen besonderen Duftstoff, der bereits in der Pflanze selbst die Funktion hat, Insekten abzuwehren, sodass sie nicht gefressen werden. Es hat daher keine rein chemische Wirkung wie synthetische Mückenschutzmittel.

Die Faktoren von Attraktion von Mücken zu ihm Menschliches Wesen es gibt im Wesentlichen drei: Körpertemperatur; RIch lasse das Kohlendioxid, wissen SieZunge mit hohem Cholesterinspiegel, gbevorzugte Blutgruppe
Hinzu kommen Faktoren wie Luftfeuchtigkeit, sehr süße Aromen Und Schweißsind sehr attraktive Quellen für Mücken.
Die ideale Person, um eine Mücke zu stechen, ist daher eine Person, die viel schwitzt, deren Blut reich an Fett ist Blutgruppe 0 (Mücken bevorzugen es gegenüber A, B oder AB), gibt viel Körperwärme ab und verströmt sehr milde Düfte.

Tatsächlich ist unter allen Produkten auf Zitronengrasbasis das KerzenSie nutzen nicht nur ihren starken Geruch aus, sondern geben beim Verbrennen auch Kohlendioxid ab, wodurch Mücken auf die Kerze und nicht auf die menschliche Haut gelenkt werden.

Es ist jedoch klar, dass dies auf vielfältige und vielfältige Weise der Fall ist Ausbildung Von Vergleich unter anderem durchgeführt AbwehrmittelZitronengras, wenn allein verwendetscheint generell eine Wirkung zu haben sehr langweilig. Und sogar gegenüber Mückenarten Sehr agressiv (zum Beispiel die Mücke Aedes aegyptidas Gelbfieber und Dengue-Fieber überträgt), verstärkt sich dieser Effekt Null.
Zitronengras steigert sein Potenzialund nur dann abweisend, wenn Einheit zu anderen natürliche Substanzenzum Beispiel bei Myrcen (Stoff, der in der Parfümindustrie verwendet wird und aus Eisenkraut gewonnen wird) oder al Linalool (Lavendel- und Bergamottenöl) oder schließlich al Geraniol (Duftstoff, der den Geruch vieler Rotweine prägt).

Über diese Mischungen hinaus ist die Mentglycolein Pestizid ausEukalyptus.
Dies sind jedoch die profitabelsten Substanzen ChemikalienEs ist das Diethyltoluamid (Deet) und das Mentofluthrin, immer gegen Mücken eingesetzt. Allerdings entstehen diese Stoffe nur dann nicht, wenn sie mit natürlichen Mischungen abgewechselt werden Widerstand durch Mücken im Laufe der Zeit.

-

PREV Fluglärm könnte eine Gewichtszunahme begünstigen
NEXT OMNISPORTS: Solidaritätsinitiative – 5 Ironmans, 5 Länder, um Alzheimer in Nizza zu besiegen