In Seine-Maritime wurden in einer Hochschule vier Fälle von Hepatitis A festgestellt

In Seine-Maritime wurden in einer Hochschule vier Fälle von Hepatitis A festgestellt
In Seine-Maritime wurden in einer Hochschule vier Fälle von Hepatitis A festgestellt
-

In der privaten katholischen Hochschule Montesquieu-Sainte-Marie in Le Havre (Seine-Maritime) wurden mehrere Fälle von Hepatitis A festgestellt. Die Schule wurde erstmals am Donnerstag, dem 23. Mai 2024, alarmiert. Der Direktor der Hochschule, Sylvain Pézier, bestätigte dies mit unseren Kollegen bei ‘Aktu.fr Informationen enthüllt von Paris-Normandie. „Es waren die Eltern zweier Klassenkameraden, die als erste in der Einrichtung anriefen, um die Abwesenheit ihrer Kinder und die ersten Verdachtsmomente zu melden. »

Am selben Tag wird nach Bestätigung der Diagnose durch die ARS ein Brief an die Eltern der Klasse mit Informationen zu Hepatitis A und den zu ihrer Vorbeugung zu ergreifenden Maßnahmen verschickt.

Vier Fälle von Hepatitis A

Seitdem steht der Leiter der Einrichtung in ständigem Kontakt mit dem Gesundheitsamt und innerhalb der Hochschule gibt es ein Gesundheitsprotokoll. Hydroalkoholisches Gel ist in jeder Klasse erhältlich und wird wie folgt verteilt: „beim Betreten der Einrichtung, zu Beginn und am Ende jedes Kurses. Gleichzeitig erfolgt eine kontinuierliche Reinigung der Einrichtung durch das Wartungspersonal.“erklärt der Regisseur-.fr.

Lesen Sie auch: Nach Hepatitis-A-Fällen werden der Fang und die Vermarktung normannischer Schalentiere verboten

Am nächsten Tag, Freitag, 24. Mai 2024, wurden abends zwei weitere Fälle von Hepatitis A vom ARS bestätigt. „Meines Wissens wurden vier Fälle identifiziert. Ich wollte vorher nicht kommunizieren, um bei den Eltern keine Fragen aufzuwerfen, die wir am Wochenende nicht hätten beantworten können. »

Eine laufende ARS-Untersuchung

Zu Beginn der Woche, Montag, 27. Mai, erhielten alle Eltern von Mittelschülern einen Informationsbrief von der ARS und der Schule.

Die ARS ihrerseits erklärt dazu -.fr Das ist eine Untersuchung „Um die Fälle geht es weiter. Ein Update kann Ende der Woche erfolgen. » Und das zu präzisieren „Jeder Fall von Hepatitis A muss der Gesundheitsüberwachungs- und Sicherheitsplattform ARS Normandy gemeldet werden.“ »

-

NEXT Auch mit 60 Jahren geschützt ausgehen: Sexuell übertragbare Krankheiten nehmen bei „heterosexuellen Menschen ab einem bestimmten Alter“ zu