Kinderreisender im Jahr 2024: ein Kit mit allen Ressourcen

Kinderreisender im Jahr 2024: ein Kit mit allen Ressourcen
Kinderreisender im Jahr 2024: ein Kit mit allen Ressourcen
-

PPAV ist die Grundlage der Malariaprävention. Es betrifft alle Endemiegebiete und muss umgesetzt werden von der Dämmerung bis zum MorgengrauenAktivitätszeitraum der Anopheles.

Tragen Sie lange, bedeckende Kleidung (Hosen und lange Ärmel). Obwohl die Imprägnierung von Kleidung und Stoffen mit Pyrethroid-Insektiziden, einschließlich Permethrin, seit 2022 nicht mehr empfohlen wird, können DEET und IR3535 zum Imprägnieren von Kleidung verwendet werden.

Tragen Sie Abwehrmittel auf unbedeckte Haut auf:

  • vor dem Alter von 6 Monaten kontraindiziert;
  • Bewerben Sie sich so weit wie möglich:
    • 1 Mal pro Tag zwischen dem 6. Monat und dem Gehalter;
    • 2 mal täglich vom Gehalter bis zum 12. Lebensjahr;
    • 3 mal täglich nach 12 Jahren;
  • Nicht auf Hände und Gesicht auftragen;
  • in Kindern
  • Produkt und Konzentrationen je nach Alter:
    • 6 Monate bis 1 Jahr: IR3535 10 – 20 %;
    • 1 Jahr bis 2 Jahre: IR3535 10 – 20 % oder DEET 10 %;
    • 2 Jahre bis 3 Jahre: IR3535 25 – 35 % oder DEET 30 – 50 % oder Icaridin (= Picaridin oder KBR3023) 10 – 25 %;
    • > 3 Jahre: IR3535 25 – 35 % oder DEET 30 – 50 % oder Icaridin (= Picaridin oder KBR3023) 10 – 25 % oder ÖlEukalyptus citriodora 10 – 30 % (nicht zu verwechseln mit ätherischem Eukalyptusöl).

Nicht empfohlen: Anti-Insekten-Armbänder, ätherische Öle, Vitamin B1, Ultraschallgeräte, Klebebänder und Papieraufkleber ohne Insektizid, Homöopathie…

Schlafen unter einem mit Insektiziden behandelten Moskitonetznachdem Sie das Kind mit Wasser und Seife gewaschen haben, um Spuren des Abwehrmittels zu entfernen.

Heimmaßnahmen sind unterstützende Maßnahmen (PPAV nicht ersetzen): Klimaanlage, Belüftung, elektrische Diffusoren, Rauchspulen. Achtung: Platzieren Sie ein Kleinkind mehr als 1 Meter von einem elektrischen Diffusor entfernt; Verwenden Sie Rauchspiralen nur im Freien. Im Falle einer Ausbürgerung sind Fenstermoskitonetze und peridomiliäre Maßnahmen (Bekämpfung von Larvenbrutstätten) unerlässlich.

* Angepasst von: GPTrop, Verordnung zur Malariaprävention bei Kindern

-

PREV Wie sich die französischen Teams bei ihrer Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2024 auf die Bedrohung durch Covid einstellen
NEXT Sind Muttermale auf unerfüllte Wünsche der Schwangeren zurückzuführen?