Wie bei den Booten der Vendée Globe wird auch bei Offshore-Rennen versucht, das Segel zu reduzieren

Wie bei den Booten der Vendée Globe wird auch bei Offshore-Rennen versucht, das Segel zu reduzieren
Wie bei den Booten der Vendée Globe wird auch bei Offshore-Rennen versucht, das Segel zu reduzieren
-

Veröffentlicht am 9. Mai 2024 um 15:53 ​​Uhr. / Geändert am 9. Mai 2024 um 17:30 Uhr

Am 28. August 2019 richtet ein Imoca die Spitze seines Bugs unter die Nase der Freiheitsstatue. An Bord: der deutsche Seefahrer Boris Herrmann, einer der Stars der Hochseeregatten. Mit ihm Greta Thunberg, eine Passagierin, die nicht unbemerkt bleibt. Um zu einer Klimakonferenz im Big Apple zu gelangen, wählte der Umweltaktivist ein „sanftes“ Transportmittel. Ein Segen für die Kritiker des jungen Schweden, die einen großen Tag haben. „Benutze ein Boot“voll „Um zu einer Klimakonferenz zu gehen, musste man sich trauen“, zwitschert ein Messegegner.

Wenn die Initiative einige zum Schmunzeln bringt (gelb), wirft sie immer noch eine zentrale Frage auf. Haben diese hochmodernen Rennboote in Zeiten des umfassenden Kampfes gegen den Klimawandel eine echte Daseinsberechtigung? Fünf Jahre später sind seit Montag nicht nur ein, sondern 25 Imocas vor der Küste von New York, dem Ankunftshafen der Transat CIC, gelandet. Wegweisend? Der Franzose Yoann Richomme und sein Paprec Arkéa starteten im Jahr 2023. Eine Bombe. Er liegt vor einem gewissen Boris Herrmann, diesmal allein an Bord, wie es die Ausschreibung vorschreibt.

Interessiert an diesem Artikel?

Um alle Vorteile unserer Inhalte nutzen zu können, abonnieren Sie! Profitieren Sie bis zum 31. Mai von fast 15 % Rabatt auf das Jahresangebot!

ANGEBOTE PRÜFEN

Gute Gründe, Le Temps zu abonnieren:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle auf der Website verfügbaren Inhalte.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle in der mobilen Anwendung verfügbaren Inhalte
  • Sharing-Plan von 5 Artikeln pro Monat
  • Konsultation der digitalen Ausgabe der Zeitung am Vortag ab 22 Uhr
  • Zugriff auf Beilagen und T, das Temps-Magazin, im E-Paper-Format
  • Zugang zu einer Reihe exklusiver Vorteile, die Abonnenten vorbehalten sind

Bereits Abonnent?
Einloggen

-

PREV Luxusparfums: Großen Marken wie L’Oréal wird Kinderarbeit vorgeworfen – Consonews
NEXT „Eine Provokation“: Nordkorea startet einen Spionagesatelliten, der mitten im Flug explodiert