Mehr als tausend Hamas-Mitglieder wurden in Türkiye ins Krankenhaus eingeliefert

Mehr als tausend Hamas-Mitglieder wurden in Türkiye ins Krankenhaus eingeliefert
Mehr als tausend Hamas-Mitglieder wurden in Türkiye ins Krankenhaus eingeliefert
-

Hamas-Mitglieder wurden in Türkiye ins Krankenhaus eingeliefert

Heute um 18:29 Uhr veröffentlicht.

Gemeinsam mit dem griechischen Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis erklärte der türkische Staatschef am Montag vor der Presse, dass derzeit mehr als tausend Hamas-Mitglieder in der Türkei zur Behandlung im Krankenhaus seien. „Die Hamas (…) als Terrororganisation zu bezeichnen, wäre grausam“, sagte er und erinnerte daran, dass Griechenland und die Türkei in dieser „sehr wichtigen“ Frage „nicht einer Meinung“ seien.

„So viele Hamas-Mitglieder werden getötet. „Der ganze Westen greift sie mit allen Arten von Waffen und Munition an“, sagte er und wiederholte, dass Hamas eine „Widerstandsorganisation“ sei. Derzeit wird die palästinensische Bewegung insbesondere von Israel, den USA und der EU als Terrororganisation angesehen.

Zur Erinnerung: Letzten Monat empfing Präsident Erdogan den politischen Führer der palästinensischen Bewegung Ismail Haniyeh.

Newsletter

“Neueste Nachrichten”

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? „Tribune de Genève“ bietet Ihnen zwei Treffen pro Tag direkt in Ihrem E-Mail-Postfach an. So verpassen Sie nichts, was in Ihrem Kanton, in der Schweiz oder auf der ganzen Welt passiert.Einloggen

AFP

Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte melden Sie ihn uns.

4 Kommentare

-

PREV Bei drei israelischen Luftangriffen wurden im April 32 Kinder in Gaza getötet: Wir fordern den Internationalen Strafgerichtshof auf, eine Untersuchung wegen Kriegsverbrechen einzuleiten
NEXT Spanien ist wütend auf Israel, nachdem es ein Video geteilt hat, in dem Flamenco und Hamas gemischt werden