Das neue Mobilisierungsgesetz der Ukraine tritt in Kraft

Das neue Mobilisierungsgesetz der Ukraine tritt in Kraft
Das neue Mobilisierungsgesetz der Ukraine tritt in Kraft
-

In der Ukraine ist an diesem Wochenende das umstrittene neue Gesetz zur Mobilisierung von Soldaten in Kraft getreten. Jugendliche können nun ab dem 25. Lebensjahr zum Kampf einberufen werden, statt wie bisher ab dem 27. Lebensjahr.

WERBUNG

In der Ukraine trat an diesem Samstag das neue Mobilisierungsgesetz in Kraft, das das Land spaltet, da eine neue russische Offensive die Fronttruppen belastet.

Das aufgrund der Kritik gelockerte Gesetz erleichtert die Identifizierung jedes Wehrpflichtigen – die Einberufung ist nun ab dem 25. Lebensjahr möglich.

Werbung schließen

Im Gegenzug, Den Soldaten werden finanzielle Anreize gebotenin Form von Prämien oder in bar.

In einem Ausbildungszentrum für Rekruten der 3. Angriffsbrigade konnte die AP-Agentur Freiwillige treffen, die sich für eine Rekrutierung entschieden hatten. Das behauptet ein Soldat namens „Rojas“. Die wahren „Geiseln“ der Situation sind nicht die Wehrpflichtigensondern die Veteranen an der Front, die abgelöst werden müssen.

Für Oleksii, 68, Inhaber einer Autowerkstatt, besteht die Gefahr, dass die neue Mobilisierung Auswirkungen auf die Tätigkeit seines Unternehmens hat. Er erwartet, dass 70 % seiner Techniker mobilisiert werden.

Russische Offensive in der Region Charkiw

Diese neue Rekrutierungskampagne findet statt, während Moskau seine Angriffe im Osten, auf Charkiw und seine Region, intensiviert. Die zweitgrößte Stadt des Landes wurde erneut ins Visier genommen. Nach Angaben des Bürgermeisters der Stadt wurden am Samstag sechs Menschen, darunter drei Kinder, verletzt.

Angesichts der russischen Bedrohung verstärken ukrainische Rettungskräfte ihre Evakuierungsaktionen für Zivilisten in Grenznähe. 2.500 Menschen wurden so aus Wowtschansk vertrieben.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj rief zu verstärkter internationaler Unterstützung auf und sagte, es seien weitere Anschläge zu befürchten.

-

PREV Russisches Atom-U-Boot verlässt Havanna nach 5 Tagen
NEXT Ein Kommunalkandidat wurde in Mexiko ermordet, insgesamt mehr als zwanzig