Sechs Bücher zur Geschichte der Kirche

Sechs Bücher zur Geschichte der Kirche
Sechs Bücher zur Geschichte der Kirche
-

Hier sind sechs faszinierende Bücher, die verschiedene Facetten der Kirchengeschichte auf der ganzen Welt erkunden und von „Le Monde des religions“ anlässlich von Pfingsten vorgestellt werden.

„Die Konstruktion der christlichen Häresie“
Diese Arbeit stellt die traditionelle Wahrnehmung christlicher Häresie in Frage, indem sie die gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Beweggründe hinter theologischen Auseinandersetzungen beleuchtet. Es untersucht verschiedene östliche Bewegungen, die im 4. und 5. Jahrhundert als ketzerisch abgelehnt wurden, und beleuchtet Herausforderungen für die kirchliche Autorität und zugrunde liegende Machtprobleme.

Japanische und chinesische Christen
: Dieses Buch untersucht die Geschichte der Christen in Japan und China, zwei Ländern, in denen das Christentum einzigartige Herausforderungen und besondere Entwicklungen erlebt hat. Es untersucht die Wechselwirkungen zwischen dem christlichen Glauben und den lokalen Kulturen sowie die Herausforderungen, denen sich christliche Gemeinschaften in diesen Kontexten gegenübersehen.

Europäischer Antimonastismus
Diese Studie untersucht antimonastische Bewegungen in Europa, die die Rolle und Legitimität klösterlicher Orden in der mittelalterlichen Gesellschaft in Frage stellten. Es untersucht die Beweggründe dieser Bewegungen und ihre Auswirkungen auf das religiöse und soziale Leben der Zeit.

Östliche Häresien
Dieses Buch befasst sich mit den verschiedenen ketzerischen Bewegungen in den östlichen Regionen und beleuchtet die Komplexität und Nuancen dieser oft missverstandenen Bewegungen. Es untersucht die Motivationen und Überzeugungen dieser Gruppen sowie die Reaktionen der Kirche darauf.

Jansenismus
Diese Studie untersucht die Geschichte des Jansenismus, einer umstrittenen theologischen und spirituellen Bewegung, die im Frankreich des 17. Jahrhunderts entstand. Es untersucht die Lehren von Jansenius und ihre Rezeption durch die katholische Kirche sowie die theologischen und politischen Debatten, die diese Bewegung umgaben.

Frauen in der Kirche
Dieses Buch untersucht die Rolle und den Einfluss von Frauen in der Kirchengeschichte und hebt die oft übersehenen Beiträge von Frauen zum religiösen und spirituellen Leben hervor. Es untersucht die Herausforderungen, mit denen Frauen in der Kirche konfrontiert waren, sowie die Art und Weise, wie sie Führung und Autorität ausübten.
Mit Lemonde.fr

-

PREV Frankreich/Marokko: Der Tomatenkrieg beginnt erneut
NEXT Ein UN-Experte bringt Raïssi mit einem Völkermord im Jahr 1988 in Verbindung