Gaza: UNRWA stellt die Nahrungsmittelverteilung in Rafah ein

Gaza: UNRWA stellt die Nahrungsmittelverteilung in Rafah ein
Gaza: UNRWA stellt die Nahrungsmittelverteilung in Rafah ein
-

UNRWA stellt Nahrungsmittelverteilungen in Rafah ein

Heute um 21:02 Uhr veröffentlicht.

An dieser Stelle finden Sie weitere externe Inhalte. Wenn Sie akzeptieren, dass Cookies von externen Anbietern gesetzt und damit personenbezogene Daten an diese übermittelt werden, müssen Sie alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen.

Cookies zulassenMehr Informationen

Die für palästinensische Flüchtlinge zuständige UN-Agentur UNRWA gab am Dienstag bekannt, dass sie ihre Nahrungsmittelverteilungen in Rafah, einer Stadt im Süden des Gazastreifens, wo es zu Kämpfen zwischen Israel und der palästinensisch-islamistischen Bewegung Hamas kommt, aussetzt.

An dieser Stelle finden Sie weitere externe Inhalte. Wenn Sie akzeptieren, dass Cookies von externen Anbietern gesetzt und damit personenbezogene Daten an diese übermittelt werden, müssen Sie alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen.

Cookies zulassenMehr Informationen

„Nach der andauernden (israelischen) Militäroperation im Osten von Rafah“ sind seit dem 7. Mai „das UNRWA-Verteilungszentrum und das WFP-Lager“ des Welternährungsprogramms, „beide in Rafah gelegen, jetzt nicht mehr zugänglich“, sagt die Agentur auf X , und „die Lebensmittelverteilung ist derzeit aufgrund mangelnder Versorgung und Unsicherheit“ in der Stadt ausgesetzt.

ATS

Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte melden Sie ihn uns.

0 Kommentare

-

PREV New York: Ein „Bling-Bling-Bischof“ wegen Betrugs verurteilt
NEXT Ein Kommunalkandidat wurde in Mexiko ermordet, insgesamt mehr als zwanzig