VIDEO – Verkohlte Autos, Autobahn von Flammen umgeben … Bilder des riesigen Feuers in der Nähe von Los Angeles

VIDEO – Verkohlte Autos, Autobahn von Flammen umgeben … Bilder des riesigen Feuers in der Nähe von Los Angeles
VIDEO – Verkohlte Autos, Autobahn von Flammen umgeben … Bilder des riesigen Feuers in der Nähe von Los Angeles
-

In Kalifornien führte ein außer Kontrolle geratener Brand zur Evakuierung von mehr als 1.200 Menschen.

Feuerwehrleute kämpfen gegen riesige Flammen und starke Winde, die ihnen die Arbeit nicht leicht machen.

Eine Katastrophe, die beeindruckende Szenen hervorbringt, wie sie in der 13-Uhr-Sendung von TF1 zu sehen sind.

Der Berg verwandelte sich in ein Feuer. Die Autobahn ist vollständig von Flammen umgeben. Am Himmel, der orange geworden ist, sind die Rotationen von Wasserbombenhubschraubern unaufhörlich zu sehen. Vor Ort sind 400 Feuerwehrleute im Einsatz. Vergebens: Das Feuer breitete sich weiter aus und zerstörte alles, was ihm in den Weg kam. In den Bergen nördlich von Los Angeles (Kalifornien, USA), in schwer zugänglichen Gebieten und auch in Wohnvierteln sind bereits mindestens 6.000 Hektar in Rauch aufgegangen.

Wow, schau dir dieses Fastfood an“, weist ein Internetnutzer in einem in sozialen Netzwerken geposteten Video darauf hin. An einer Autobahnstation brannte innerhalb weniger Minuten alles nieder. Dutzende Autowracks sind verkohlt, genau wie die dort installierten McDonald’s. Insgesamt mehr als 1.200 Menschen mussten in der Region evakuiert werden.Der Wind wird diese Brände verschlimmern und unsere Arbeit sehr erschweren.“, sagt Craig Little, Feuerwehrmann aus Los Angeles.

Derzeit wurden keine Verletzten gemeldet. Nach Angaben der Behörden konnte der größte der entdeckten Brände am Sonntagabend jedoch nur auf 2 % seiner Fläche eingedämmt werden. Auch die extreme Hitze dürfte die Sache erschweren. Im Westen der USA wird in den kommenden Tagen mit einer Hitzewelle gerechnet. Tagsüber wurden am Donnerstag in Los Angeles 44°C gemessen. Leider ist Kalifornien jeden Sommer an riesige Megabrände gewöhnt, die durch den Klimawandel noch verstärkt werden.


TA | TF1-Bericht Thomas MISRACHI und Delphine XAINTE

-

PREV Spannungen mit China: Japan und die Pazifikinseln „lehnen eine gewaltsame Änderung des Status quo entschieden ab“
NEXT Operation Verführung von Paris und Rom zugunsten von SAMP/T (Boden-Luftverteidigung)