ein zentrales Thema des Projekts

ein zentrales Thema des Projekts
Descriptive text here
-

Öffentliches Handeln im Senegal scheint wenig geschätzt und sein Beitrag zum kollektiven Fortschritt wenig bekannt. Die überwiegende Mehrheit der Beamten und Staatsbediensteten selbst ist sich ihres Status, ihrer gesetzlichen Pflichten, ihres Platzes und ihrer Rolle bei der Erfüllung der Erwartungen der Bevölkerung kaum bewusst.
Angesichts dieser Beobachtung setzt sich die Diomaye-Präsidentenkoalition mit dem PROJEKT entschlossen für den Aufbau einer dynamischen, effizienten und effektiven öffentlichen Verwaltung im Dienste der Nutzer und Senegals ein.

In dieser Zeit des Wandels im Regierungsapparat bleibt die größte Herausforderung die Umsetzung dieser Vision, um die Modernisierung der Verwaltung mit dem PROJEKT in Einklang zu bringen. In diesem Zusammenhang werden wir uns bemühen, einen Ansatz vorzuschlagen, dessen Ziel darin besteht, als Anreiz für alle Personen in der Regierungsverwaltung zu dienen, die bereits daran interessiert sind oder interessiert sein werden, unsere im PROJEKT enthaltenen Verwaltungsreformen zu aktualisieren.
Um eine ordnungsgemäße Umsetzung der Modernisierung des öffentlichen Dienstes sicherzustellen, ist es dringend erforderlich, die vorrangigen Aktionsziele zu ermitteln, um die Bürger mit ihrer Verwaltung in Einklang zu bringen. Zu diesem Zweck scheinen uns drei Hauptziele für eine Erneuerung des öffentlichen Dienstes entscheidend zu sein, insbesondere die Verbesserung der Kundendienstleistungen, die Umsetzung der Programmevaluierung und die Schaffung eines Rechenschaftssystems.

Kundendienst

Es ist eine Erweiterung der bereits unternommenen Bemühungen, die öffentliche Verwaltung ihren Kunden näher zu bringen. Die vorgeschlagenen Maßnahmen zielen darauf ab, Abteilungen und Agenturen dazu aufzufordern, ihre Abläufe zu überprüfen und die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, damit der Kundenservice zu einem vorrangigen Wert ihrer Organisation wird. Dies muss nicht nur zu einer Überprüfung von Strukturen, Verwaltungsabläufen und Standards führen, sondern auch des Verhaltens von Akteuren, die innerhalb von Organisationen für das Funktionieren des Verwaltungsapparats verantwortlich sind. Kurz gesagt, wir müssen den Verwaltungsapparat anpassen und die Funktionen und Aufgaben von Personen fördern, die direkt im Dienste der Öffentlichkeit stehen. Wir schlagen außerdem vor, Pläne zur Delegation von Verantwortlichkeiten und Managementpraktiken zu überarbeiten, um unter anderem den Frontline-Managern mehr Befugnisse zu verleihen und ihnen die Mittel zu geben, die Kunden besser zu bedienen. Die internen Revisionsdienste der Abteilungen und Behörden können die Situation regelmäßig bewerten, um die erforderlichen Korrekturen vorzunehmen.

Etablierung einer Kultur der Programmevaluierung

Wir bedenken, dass der Präsident der Republik Bassirou Diomaye Diakhar FAYE ein anspruchsvolles politisches Umfeld erbt. Bei der Umsetzung seiner Reformen wird er vor großen Herausforderungen stehen. Daher ist es wichtig, über eine formelle Koordinierungsplattform zwischen den verschiedenen Interessengruppen zu verfügen, die für Planung, Überwachung und Bewertung verantwortlich sind.
Außerdem muss die Ergebnisregierung, deren Leitung Premierminister Ousmane Sonko die große Ehre zuteil wird, mehr Gewicht auf Wirkungsbewertungen legen, also solche, die darauf abzielen, die tatsächlichen Wirkungen von Programmen in bestimmten Sektoren zu messen. Um in den Händen von Managern zu einem gewinnbringenden Instrument zu werden, muss die Programmbewertung als dauerhafte Funktion konzipiert, in den Managementprozess integriert werden und einen zeitnahen Zugriff auf die Informationen ermöglichen, die für die verschiedenen Arten von Entscheidungen, die getroffen werden müssen, erforderlich sind auf einem Programm.
Drei Hauptmaßnahmen werden vorgeschlagen, um die Einrichtung und Entwicklung der Programmevaluierung innerhalb der öffentlichen Verwaltung zu fördern:
• Verabschiedung einer Programmbewertungsrichtlinie, die für alle Ministerien gilt.
• Einrichtung geeigneter Mechanismen in jedem Ministerium, damit die Programmevaluierung schrittweise umgesetzt wird und die Ergebnisse der Evaluationen in den Entscheidungsprozess einfließen.
• Unterstützung der Ministerien bei der Umsetzung und Entwicklung der Programmevaluierung

Schaffung eines Rechenschaftssystems

Maßnahmen zur Schaffung eines Systems der Rechenschaftspflicht in der senegalesischen Verwaltung könnten wie folgt aussehen:
• Einführung von Kommunikationspraktiken, die es der Regierung ermöglichen, ihre Leitlinien und Ziele regelmäßig allen Verwaltungsmitarbeitern bekannt zu geben
• Setzen Sie geeignete Mittel ein, damit Manager Verantwortung für die Ziele und Prioritäten der Abteilung oder Organisation übernehmen, in der sie arbeiten.
• Entwickeln und konsolidieren Sie den Prozess zur Definition der Erwartungen für jeden Agenten, der eine systematische Bewertung seiner Leistung ermöglicht.

• Richten Sie eine regelmäßige Überprüfung der Leistung der Ministerien vor dem Ministerrat oder einem anderen beauftragten Gremium ein, das beispielsweise im Büro des Premierministers untergebracht sein könnte.
Die empfohlenen Aktionen und Maßnahmen decken natürlich nicht alle Maßnahmen ab, die zur Modernisierung der öffentlichen Verwaltung ergriffen werden müssen. Sie haben jedoch den Vorzug, den Kurs in die richtige Richtung zu weisen. Sie sollten auch dazu beitragen, bestimmte Mentalitäten und Einstellungen zu ändern und bestimmte institutionelle Starrheiten aufzuweichen, die eine Barriere zwischen der Bevölkerung und der öffentlichen Verwaltung darstellen. Es liegt auch an jeder Abteilung und Behörde, die Initiative zu ergreifen, ihre Erfahrungen zu prüfen und andere Maßnahmen umzusetzen, die angemessen erscheinen.
Natürlich können wir sagen, dass in gewisser Weise der schwierigste Teil noch zu erledigen ist. Tatsächlich wird der Grad der Unterstützung aller Beteiligten für die vorgeschlagenen Maßnahmen und ihr Engagement für deren Umsetzung der eigentliche Test für die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung sein.

Trotz dieser Befürchtungen haben wir ein positives Vorurteil, das sich aus den Leistungen der senegalesischen Regierung ergibt, die unter anderem auf der Kompetenz ihres Personals beruhen.
Ebenso sind wir davon überzeugt, dass unsere Verwaltung offen ist für die Bedingungen zur Umsetzung von Werten wie Effektivität, Effizienz, Produktivität, Transparenz, Streben nach Exzellenz, Vereinfachung von Prozessen und Verfahren, Anerkennung von Erfolgen, kurz gesagt, für Werte ​die erfolgreiche Organisationen antreiben und auszeichnen.

Hady TRAORE
Experte für die Bewertung der öffentlichen Ordnung
Afrika-Direktor Sogemap Kanada

-

PREV SNCF-Streik am Dienstag, 21. Mai, in der Île-de-France: Erwarten Sie einen „schwarzen Tag“
NEXT Bis zu 22 km Staus und Klimaaktivisten am Gotthard