In Laval denkt der Salon de Pierre größer

-

Premiumartikel,
Für Abonnenten reserviert

Der Friseursalon Salon de Pierre zog in dasselbe Viertel am linken Ufer von Laval (Mayenne), entschied sich jedoch für größere Räumlichkeiten. Das Team hat an Arbeitskomfort gewonnen und auch die Kunden fühlen sich beim Entspannen wohler.

(Von links nach rechts): Line Fournier, Lucie Prampart, Célia Dubois, Marine Fonteneau, Pierre Lochain, Inhaber und Florian Cloteau sind begeistert von ihrem neuen, an die jeweilige Salondienstleistung angepassten Arbeitsbereich. | WESTFRANKREICH


Vollbild anzeigen


schließen

  • (Von links nach rechts): Line Fournier, Lucie Prampart, Célia Dubois, Marine Fonteneau, Pierre Lochain, Inhaber und Florian Cloteau sind begeistert von ihrem neuen, an die jeweilige Salondienstleistung angepassten Arbeitsbereich. | WESTFRANKREICH

Die Idee eines Umzugs entstand nach der Entbindung. „ Unsere alten Räumlichkeiten mit einer Fläche von 50 m² waren voll ausgelastet », erklärt Pierre Lochain, seit 18 Jahren Inhaber des Friseursalons für Männer, Frauen und Kinder. „ Es herrschte zu viel Nähe zwischen Kunden und sogar zwischen Teammitgliedern. »

Immer noch am linken Ufer

Pierre Lochain machte sich daher auf die Suche nach einem…

-

PREV Eishockey-WM: Christoph Bertschy das Schweizer Taschenmesser von Patrick Fischer
NEXT Pflegeheim lädt Bewohner ein, im Jahr 2022 der Liberalen Partei beizutreten