Wiedereröffnung des regionalen Naturschutzgebiets Torfland Frasne-Bouvernans mit neuen Funktionen! – macommune.info

Wiedereröffnung des regionalen Naturschutzgebiets Torfland Frasne-Bouvernans mit neuen Funktionen! – macommune.info
Descriptive text here
-

© Facebook-Screenshot

Die Frasne Drugeon Community of Communes, Verwalter des Standorts, hat im Zeitraum 2021–2023 neue Entwicklungen durchgeführt. Renovierung der Ausstattung, Aktualisierung der Beschilderung, Verbesserung des Zugangs für Menschen mit Behinderungen (Tourismus- und Behindertenlabel), neue Lehrtafeln, digitale Medien, erhöhte Aussichtsplattform … Genug, um diesen herrlichen Ort inmitten der Natur wiederzuentdecken!

„Ziel dieser neuen Entwicklungen ist es, einen der drei Hauptzwecke eines Naturschutzgebiets zu erfüllen, nämlich die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für aktuelle Umweltthemen wie Klima, Wasser, Kohlenstoff und Artenvielfalt.“

Die Entdeckung von Torfmooren ist jetzt dank einer Anwendung möglich: tourbieresfrasne.visite

„In den von Sophie, der Kuratorin, kommentierten Videos finden Sie lehrreiche Informationen, lustige Spiele mit Pierre, dem neugierigen jungen Mann, und spannende Geschichten, erzählt von Emile dem Älteren.“

Infos +

Facebook-Seite: RNR Tourbières de Frasne

Plan und Programm der Besuche: www.frasnedrugeon-cfd.fr

#French

-

PREV das angekündigte Ende der Kassierer an der Mautstelle der Île de Ré
NEXT Europäer: Bardella startet den Countdown zum vorhergesagten Sieg in Perpignan: Nachrichten