In Morbihan belief sich die durchschnittliche Steuer im Jahr 2023 auf 3.246 €

In Morbihan belief sich die durchschnittliche Steuer im Jahr 2023 auf 3.246 €
In Morbihan belief sich die durchschnittliche Steuer im Jahr 2023 auf 3.246 €
-

Die Abgabe der Einkommensteuererklärung bleibt eine zwingende Formalität, auch für nicht steuerpflichtige Haushalte. Im Jahr 2023 wurden in Morbihan 475.961 Einkommensteuererklärungen für 2022 (+ 6,84 % in 5 Jahren) von der Steuerbehörde für Privatpersonen bearbeitet. Insgesamt zahlen 44 % der Haushalte im Morbihan Einkommensteuer. Im Jahr 2023 betrug die durchschnittliche Steuer 3.246 €.

Papier- oder elektronische Erklärung

Im Zeitraum vom 5. bis 24. April 2024 werden bei La Poste 187.206 Papiererklärungen eingereicht. „Spätestens Anfang Mai werden alle Nutzer ihre Erklärung erhalten haben“, versichert Philippe Merle, Abteilungsleiter für öffentliche Finanzen im Morbihan. Im Jahr 2024 haben 227.612 Steuerhaushalte Anspruch auf die automatische Meldung. Aufmerksamkeit ! Vorausgefüllte elektronische Meldung oder automatische Meldung, es ist notwendig, die vorab ausgefüllten Elemente zu überprüfen. Im Jahr 2023 reichten 83,4 % der Morbihan-Haushalte eine Online- oder automatische Erklärung ein. Die Frist für die Online-Erklärung in Morbihan ist Donnerstag, der 6. Juni, und die Frist für die Einreichung der Papiererklärung ist Dienstag, der 21. Mai.

Wo finde ich Hilfe?

Steuerzahler, die sich bei ihrer Steuererklärung von Vertretern der öffentlichen Finanzen begleiten lassen möchten, können von Montag bis Freitag von 8:30 bis 19:00 Uhr die landesweite Rufnummer 0 809 401 401 wählen, die keine Gebühren erhebt. Unter www.impots.gouv.fr steht eine Suchmaschine zur Verfügung, über die Sie auf Steuerunterlagen oder Unterstützung zugreifen können. Auf www.impots.gouv.fr oder seinem speziellen Bereich kann der Benutzer auch einen Termin vereinbaren.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin

Bevor Sie einen Vertreter in einem Zentrum für öffentliche Finanzen (Vannes, Lorient, Pontivy, Auray) treffen, vereinbaren Sie einen Telefontermin, um die Wartezeiten zu verkürzen. Sprechempfang von 8:30 bis 12:00 Uhr, Montag bis Freitag, außer Mittwoch, in den öffentlichen Finanzzentren Vannes, Lorient, Auray und Pontivy. Informationen sind auch in den 32 Frankreich-Diensten in Morbihan möglich.

#French

-

NEXT Europäer: Bardella startet den Countdown zum vorhergesagten Sieg in Perpignan: Nachrichten