Handel. In dieser Stadt im Aveyron wird eine neue Treuekarte eingeführt

Handel. In dieser Stadt im Aveyron wird eine neue Treuekarte eingeführt
Handel. In dieser Stadt im Aveyron wird eine neue Treuekarte eingeführt
-

Von Inès Cussac
Veröffentlicht auf

24. April 24 um 10:12 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie den Occitanie News

Einigkeit ist Stärke. Die Händler des Vereins „Commerces en Bastide“, Villefranche-de-Rouergue (Aveyron), habe das gut verstanden.

Am Montag, den 22. April, starteten sie eine kollektive Treuekartegenannt „Fid’Ouest Aveyron“, das bei allen angeschlossenen lokalen Händlern gültig ist.

Steigerung der Besucherzahlen

Im Jahr 2023 die Basti’KDO-Geschenkkarte wurden von Einzelhändlern ins Leben gerufen, sowie digitale Events. Laut einer Studie von Proxity, einer Tochtergesellschaft von EDF, die Kommunen bei der Wiederbelebung ihrer Innenstädte unterstützen soll, stellen Mitgliedsstädte fest eine Steigerung von 30 % der Kundenfrequenz mit einer Treuekarte. Eine Steigerung um 22 % Umsatzzahlen für Händler in Stoßzeiten wird ebenfalls darauf hingewiesen.

Nach der Einführung der Basti’KDO-Karten im Juli 2023 verzeichnen wir bereits ein sehr positives Feedback. Daher war es naheliegend, diese Zusammenarbeit auszuweiten, um den Einwohnern von Villefranche-de-Rouergue und ihren Händlern eine kollektive Treuekarte anzubieten, um dies auch weiterhin zu tun Stärkung unserer lokalen Unternehmen.

Guillaume MédardPräsident des Verbandes der Händler in Bastide

Kundentreue

Händler vereinbaren Termine mit Kunden Donnerstag, 25. Aprilvon 8.00 bis 12.00 Uhr, auf der Place Notre-Dame und der Place Lescure, um ihre neue Treuekarte abzuholen.

Mit diesem neuen Gerät wollen Händler die Verbraucher zum Kauf vor Ort anregen und vor allem behalte sie. Vorerst kann die Karte verwendet werden rund zwanzig Unternehmen aber die Zahl könnte mit der Zeit zunehmen.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon Actu abonnieren.


-

PREV er verklagt den SQ auf 15.000 Dollar
NEXT SNCF-Streik am Dienstag, 21. Mai, in der Île-de-France: Erwarten Sie einen „schwarzen Tag“