In Lutry betont Ragi die handwerkliche Gärung

In Lutry betont Ragi die handwerkliche Gärung
Descriptive text here
-

Veröffentlicht am 24. April 2024 um 10:25.

Eines Tages eine Idee

Jeden Tag wird ein guter Plan in der Westschweiz und darüber hinaus getestet und genehmigt.

➤ Entdecken Sie den Abschnitt

Handwerklich hergestellte Kombuchas sind auf dem Vormarsch. Viele kleine französischsprachige Unternehmen haben mit der Herstellung dieser fermentierten Teegetränke begonnen, deren Ursprung vor mehr als 2000 Jahren in China liegt. Sie sind gesund und bekömmlich und gelten dank der von Natur aus enthaltenen Hefen und Bakterien als „Elixiere der Langlebigkeit“. Obwohl es mittlerweile viele Marken auf dem Schweizer Markt gibt, bieten nur wenige von ihnen andere fermentierte Produkte in ihrem Sortiment an.

Dies ist der Fall bei Ragi mit Sitz in Lutry, das im April sein dreijähriges Bestehen feiert. An der Spitze: ein spanisch-französisch-englisches Ehepaar, das während der Entbindung in seiner Küche mit der Kultivierung von Mutterhefen begann, bevor es sechs Monate später mit der Laborproduktion begann. „Wir sind uns beide bewusst, wie wichtig es ist, die Darmgesundheit zu unterstützen und den guten Darmmikroben durch den Verzehr von Produkten mit guten Bakterien und Hefen zum Gedeihen zu verhelfen“, erklärt David Achard, Absolvent der Ecole hôtelière de Lausanne, der gemeinsam mit Sara Fernandez Ragi gründete. Er versichert: Alle Produkte sind unpasteurisiert, vegan, aus biologischen und saisonalen Zutaten hergestellt und in der Schweiz oder im europäischen Nachbarland angebaut.

Hefen im Glas

Neben Kombuchas (Original, Rose, Holunderblüten, Kamille usw.) stellt das Paar auch Kombuchas her Tibicos Mexikanische Kefir, auch Wasserkefir genannt, werden aus einer mit Bio-Früchten und -Pflanzen angereicherten Süßwasserlösung hergestellt. Bei den Gläsern greift er auf das proteinreiche Tempeh zurück, mit Soja im Winter, Kichererbsen im Frühling, grünen Erbsen im Sommer und Beluga-Linsen im Herbst. Aber auch verschiedene Kimchis, diese fermentierten Gemüsesorten aus der traditionellen koreanischen Küche, nach saisonalen Rezepten, mehr oder weniger scharf. Das Sortiment ist im Online-Shop von Ragi erhältlich und wird auch in Form von Monatsabonnements angeboten, sodass Sie die Bezugsquellen für fermentierte Produkte im Laufe der Woche variieren können.


Ragi.

-

PREV Anne-Sophie beginnt im Morbihan mit dem Weinbau
NEXT Die Entscheidung über den Austragungsort der Eurovision im September ist „zu spät“