VIDEO – Französische Schneepflugmeisterschaft: 49 Kandidaten treten in Chambéry an

-

Wir sind mittendrin Französische Schneepflugmeisterschaft in Chambéry! Zwei Tage lang, diesen Mittwoch, den 24. April, und Donnerstag, den 25. April, wird der Wettbewerb auf dem Savoiexpo-Parkplatz organisiert. Rund fünfzig Kandidaten aus dem ganzen Land konkurrieren, aufgeteilt auf drei Hochschulen: die interdepartementalen Straßendirektionen, die lokalen Behörden und die Autobahngesellschaften.

Der Wettbewerb gliedert sich in drei Veranstaltungen: zwei Fahrkurse und eine theoretische Prüfung Dabei müssen sie vor einem Eingriff möglichst viele Nachweiselemente angeben, die sie für wesentlich halten.

Vier Frauen konkurrieren

„Die Hauptsache ist, nicht zu schnell zu fahren, vorherzusehen, ob eine Notbremsung nötig ist, und sich darauf vorzubereiten, sich in die Warteschlange zu stellen …“, erklärt Loïc Denche, Schneepflugfahrer in Savoyen. Sein Kollege Jean-Noël Rigot gibt zu, dass er Angst vor der Konkurrenz hat „ein wenig Druck“.

Loïc Denche und Jean-Noël Rigot vertreten Savoie bei der französischen Schneepflugmeisterschaft. © Radio Frankreich
Philippe Peyre

Nur von den 49 Kandidaten vier sind Frauen. „Wir wollen zeigen, dass auch wir fähig sind, wir sind hier und wenn es andere Frauen dazu bringen kann, diesen Job zu machen, umso besser“sagt Jennifer Mestrallet, Straßenagentin in Savoie.

Laure Liénard (links) und Jennifer Mestrallet fahren Schneepflüge in Savoie. © Radio Frankreich
Philippe Peyre

Die Gewinner werden am Ende des Tages am Donnerstag bekannt gegeben. Mit dem Schlüssel, Qualifikation für die Europameisterschaft im September in Deutschland. Und die Weltmeisterschaften finden in zwei Jahren (vom 10. bis 13. März 2026) in Chambéry statt!

-

PREV In Alarmbereitschaft wartet Meurthe-et-Moselle auf die Überschwemmung der Vezouze
NEXT Der Urheber der Messerstecherei wurde inhaftiert