Erhöhung der Benzinpreise, Sozialversicherungspaket, MaPrimeRénov’… erfahren Sie, was sich am 1. Mai 2024 ändert

Erhöhung der Benzinpreise, Sozialversicherungspaket, MaPrimeRénov’… erfahren Sie, was sich am 1. Mai 2024 ändert
Erhöhung der Benzinpreise, Sozialversicherungspaket, MaPrimeRénov’… erfahren Sie, was sich am 1. Mai 2024 ändert
-

Neuer Monat, neue Veränderungen. Gesundheitskosten, energetische Sanierung, Verwaltungsverfahren … Überblick über die Änderungen ab dem 1. Mai 2024.

Ab dem 1. Mai gelten mehrere neue Maßnahmen und Preisänderungen.

Nach mehreren Monaten des Rückgangs stieg der von der Energy Regulatory Commission (CRE) festgelegte Benchmark-Gaspreis um 1,4 %. “Dieser Anstieg erklärt sich durch einen leichten Anstieg der Großhandelsmarktpreise für Erdgas, die seit Ende 2023 sinken„, erklärt die Organisation. Viele Anbieter, insbesondere diejenigen, die ihre Preise an diesen Richtpreis orientieren, sollten diese Erhöhung auf die Rechnungen der Verbraucher umlegen. Die Preise steigen von 109,71 €/MWh auf 111,19 €/MWh. Dies betrifft typische Koch-/Warmwasser- und Heizungsverbraucher. Die Abonnementpreise bleiben hingegen stabil.

Die Zugangsbedingungen zu MaPrimeRénov’ ändern sich vom 15. Mai 2024 bis zum 1. Januar 2025, Einzelheiten zur Website MoneyVox. Somit können Eigentümer von Wohnungen der Klassen F und G nun eine Beihilfe für ihre Renovierung erhalten. Darüber hinaus ist die Energieleistungsdiagnose (DPE) bei Dämmarbeiten oder dem Kesseltausch nicht mehr verpflichtend.

Ein weiterer bemerkenswerter Punkt: Haushalte, die einen Kauf beantragen und den Antrag auf Unterstützung vorwegnehmen möchten, können bei der Einreichung ihrer MaPrimeRénov-Datei einen Verkaufskompromiss angeben. Andererseits müssen sie einen Eigentumsnachweis vorlegen, der zwingend erforderlich ist, um Beihilfen zu erhalten.

Ab dem 15. Mai gelte die Höhe des pauschalierten Beitrags der Sozialversicherung zu den Gesundheitskosten, der auf 2 Euro festgelegt sei, heißt es Das Amtsblatt. Dieser Betrag, der automatisch von der Erstattung abgezogen wird, darf jedoch 50 Euro pro Versicherten und Jahr nicht überschreiten. Dabei handelt es sich um jede ärztliche Beratung, biologische Analyse oder radiologische Untersuchung. Begünstigte der Mutterschaftsversicherung, der ergänzenden Solidarkrankenversicherung und Minderjährige sind jedoch von der Steuer befreit.

Ab sofort müssen Arbeitnehmer, die ihre Ausbildung über ihr CPF-Konto selbst finanzieren möchten, einen Beitrag von 100 Euro zahlen. Diese Beteiligung – deren Höhe aufgrund der Inflation jedes Jahr neu festgelegt werden kann – zielt darauf ab, die Kassen des Staates aufzufüllen, der somit „200 Millionen Euro an Ersparnissen von insgesamt 2 Milliarden Euro generieren möchte“. Diese Maßnahme gilt nicht für Arbeitssuchende und Arbeitnehmer, bei denen der Arbeitgeber einen Beitrag zur Ausbildungsvergütung leistet.

Zuhause direkt vor der Europawahl am 9. Juni. Wer dies noch nicht getan hat, hat bis zum 1. Mai Zeit, sich in die Online-Wahllisten einzutragen, und bis zum 3. Mai, um den Vorgang im Rathaus abzuschließen. Dazu müssen Sie volljährig sein und einen Identitäts- und Adressnachweis vorlegen, der nicht älter als drei Monate ist. Neuwähler im Alter von 18 Jahren, die ihre Volkszählung abgeschlossen haben, werden automatisch registriert.

LESEN >> Europawahlen: Der Artikel, den Sie lesen sollten, um herauszufinden, warum, wie und für wen Sie wählen sollten

Die Frist für die Online-Einkommenserklärung endet für die Abteilungen 1 bis 19 am 23. Mai, für die Abteilungen 20 bis 54 am 30. Mai und für die anderen bis zum 6. Juni. Für Papiererklärungen ist dieser Termin auf den 21. Mai festgelegt.

Dies ist ein weiterer wichtiger Verwaltungsschritt, der vor dem 31. Mai 2024 erfolgen muss: die Beantragung eines Studienstipendiums, das auf der Grundlage der Mittel an junge Menschen vergeben wird, die in Frankreich oder in bestimmten Ländern der Europäischen Union eine Hochschulausbildung absolvieren. Dieser Vorgang erfolgt onlineohne dass eine Registrierung erforderlich ist, wenn der Antragsteller über ein Parcoursup-Konto verfügt.

-

PREV die „Verrückten“ von Nadia Beugré
NEXT Tornado, Wasserspeier und Schnorchel: Die Unwetter am Samstag sorgten für spektakuläre Phänomene