In Marseille warten Hoteliers und Gastronomen sehnsüchtig auf die Ankunft des olympischen Feuers

In Marseille warten Hoteliers und Gastronomen sehnsüchtig auf die Ankunft des olympischen Feuers
In Marseille warten Hoteliers und Gastronomen sehnsüchtig auf die Ankunft des olympischen Feuers
-

Wenige Tage vor der Ankunft des olympischen Feuers in Marseille herrscht in der Stadt Aufruhr. Hotels und Restaurants bereiten sich darauf vor, am 8. Mai fast 150.000 Besucher zu empfangen, wenn die Flammen den Alten Hafen erreichen.

D-7 vor der Ankunft des olympischen Feuers in Frankreich. In nur einer Woche wird die olympische Flamme nach einer majestätischen Parade rund um den Hafen und einem großen Volksfest über dem Alten Hafen von Marseille leuchten. Ein besonders wichtiger Moment für Gastronomen und Hoteliers, die für diesen Anlass ausgebucht sind.

„Wir brauchen wirklich Waffen“

Im Hôtel Carrée von Nicolas Guyot im Alten Hafen ist das Reservierungsbuch bereits voll. Am 8. Mai wird das gesamte Personal an Deck sein. „Seit einem Jahr sind unsere Hotels im Alten Hafen im Sturm erobert. Wenn man das Zimmer also nicht mit jemand anderem teilt, wird es kompliziert“, scherzt er.

Die Sponsoren des olympischen Feuers haben in großem Umfang Reservierungen getätigt, um ihre Kunden einzuladen. Und zwischen Cocktails und anderen Veranstaltungen werden spezialisierte Zeitarbeitsfirmen hinzugezogen, wie Jean-Philippe Carmona, Direktor von Victory Interim. „Je näher wir dem Datum kommen, desto beeindruckender und komplizierter wird es, wenn die Flamme eintrifft“, erklärt er dem Mikrofon von Europe 1.

Riesiger Arbeitsaufwand

Und auch die Gastronomen rechnen zu diesem Feiertag mit einem großen Touristenansturm und organisieren sich entsprechend der Nachfrage. „Wir sind bereit, uns dem zu stellen, und alle unsere Kollegen sind bereit, sich ihr zu stellen“, ruft Frédéric Jeanjean, Gastronom im Alten Hafen.

„Wir werden die Stunden danach nicht zählen, aber ich denke, wir sollten das Team verdoppeln“, fährt er fort. Insgesamt werden 150.000 Menschen zur maritimen Parade und zur Ankunft des olympischen Feuers erwartet.

#Belgique

-

PREV Das große Unboxing von Penda Mbow
NEXT „Gehen Sie in Frieden“ auf Französisch, eine große Herausforderung für Patienten am Lebensende