Stadt Morges – Begleitessen für die Morges-Etappe der Tour de Romandie Féminin

Stadt Morges – Begleitessen für die Morges-Etappe der Tour de Romandie Féminin
Stadt Morges – Begleitessen für die Morges-Etappe der Tour de Romandie Féminin
-

Das Geschäftliche mit dem Angenehmen verbinden: Das bietet Ihnen das Organisationskomitee der Morgian-Etappe der Tour de Romandie Féminin. Das Unterstützungsessen findet am Freitag, den 14. Juni, in Yens statt.

Da die Herrenausgabe der Radtour de Romandie kaum zu Ende ist, ist es Zeit, einen Blick auf die Damenausgabe zu werfen. Morges wird das Privileg haben, die 3. Veranstaltung auszurichtene und letzte Etappe des Wettbewerbs Sonntag, 8. September.

Das Organisationskomitee, bestehend aus der Stadt Morges und Morges Région Tourisme, kann bereits auf eine Reihe von Sponsoren zählen, denen es hier dankt. Er zählt aber auch auf alle Sportbegeisterten – Einzelpersonen oder Unternehmen –, die er zur Teilnahme am Förderessen einlädt Freitag, 14. Juni 2024 ab 11:30 Uhr im Mehrzweckraum Praillon in Yens. Anmeldungen sind ab sofort auf dieser Seite möglich.

Der Sonntag, der 8. September, wird ein großartiger Sporttag, denn zusätzlich zur Morgian-Bühne des TDRF findet im Sportpark das erste Morgian-Sportfestival statt.

Das Organisationskomitee freut sich auf diesen Tag, der unvergesslich zu werden verspricht, und trifft sich am 14. Juni zum ersten Mal in Yens.

Programm

11:30 Uhr Begrüßung und Aperitif

12:15 Uhr Essen
Amuse-Bouche
Kalt samtig
Mariniertes Seeforellenfilet und Gourmetsalat
Rinderfilet, Teufelssauce, Gemüse und Kartoffeln, Thymian und Rosmarin
Auswahl an Käsesorten
Windbeutel mit roten Früchten auf knuspriger weißer Schokolade
Kaffee

Ab 15:30 Uhr Eröffnung der Bar

Unterhaltung und Tombola

Preise

Einzelplatz: CHF 130.00
Tisch für 10 Personen: CHF 1’200.00

Adresse

Mehrzweckraum „Praillon“.
Chemin du Rossé 5
1169 Yen

-

PREV Wirtschaft: Der Innovationspreis wird zum Freiburger Innovationspreis Freiburg
NEXT Einleitung einer gerichtlichen Untersuchung, die der BNPJ übertragen wurde