Seine Mutter kritisiert die Ergebnisse der Verwaltungsuntersuchung

Seine Mutter kritisiert die Ergebnisse der Verwaltungsuntersuchung
Seine Mutter kritisiert die Ergebnisse der Verwaltungsuntersuchung
-

Gewalt am College – Der Anwalt der Mutter von Samara, einem Teenager, der in der Nähe ihres Colleges in Montpellier (Hérault) schwer geschlagen wurde, beschwört „Nachlässigkeit seitens des Establishments“. Oder das Gegenteil von dem, was in der Verwaltungsuntersuchung steht

„Am Ende ihrer Ermittlungen und hinsichtlich der Behandlung von Samara am 2. April stellte die Mission kein schuldhaftes Versagen seitens des Personals der Einrichtung fest und kann objektiv keine Situation der Belästigung von Schulen gegen Samara feststellen. » Dies steht in einer Zusammenfassung der Verwaltungsuntersuchung, die das Bildungsministerium am Dienstag veröffentlichte.

Schlussfolgerungen, die für die Mutter des Teenagers, der am 2. April vor ihrem Lokal in Montpellier von Studenten angegriffen wurde, nicht nachvollziehbar sind. Zu France Bleu Hérault versicherte sein Anwalt Marc Gallix, es habe „Versäumnisse“, „Versäumnisse“ oder sogar „Fahrlässigkeit seitens des Kollegiums“ gegeben.

„Dieser Bericht wollte Lehrer schützen“

Der Rat warf dem Bericht außerdem Voreingenommenheit vor. „In dieser Art von Unternehmen gibt es immer eine Form von Korporatismus, und dieser Bericht ist das offensichtliche Beispiel. […] Wir haben das Gefühl, dass dieser Bericht die Lehrer bewahren und schützen wollte“, sagte er.

Sein Mandant hatte das Establishment bereits nach dem Angriff befragt. Sie erklärte, dass dort(…) Lesen Sie mehr auf 20minutes

Lesen Sie auch:
Montpellier: „Worauf warten Sie noch? Ein Mord? » Eltern und Schüler unter Schock nach dem Anschlag in Samara
Angriff auf Schülerin in Montpellier: Ermittlungen deuten auf „böswillige Nutzung sozialer Netzwerke“ hin
Angriff auf eine Schülerin in Montpellier: Drei Minderjährige geben zu, in Samara „zugeschlagen“ zu haben

#Maroc

-

PREV Butangasflaschen: Einleitung einer teilweisen Dekonpensation der staatlichen Subvention
NEXT Schwingen: Kein Titel, aber zwölf Kronen für die Freiburger in Dombresson