1. Mai in Pau: fast 800 Demonstranten mit unterschiedlichen Forderungen

1. Mai in Pau: fast 800 Demonstranten mit unterschiedlichen Forderungen
1. Mai in Pau: fast 800 Demonstranten mit unterschiedlichen Forderungen
-

Nach Angaben der Behörden waren es 750, nach unserer Zählung rund 850… Diese Demonstration am 1. Mai im Regen hat die Menschenmenge im Béarn nicht erhöht. Vor allem im Vergleich zu den 10.000 Menschen, die im Jahr 2023 mobilisiert haben, motiviert, die Rentenreform massenhaft anzuprangern. Dennoch waren die Aktivisten der ersten Stunde da.


Der Verein Frankreich-Palästina fordert einen sofortigen Waffenstillstand in Gaza.

BEI.

Unter den Planen verteilten die Mitglieder der Parteien und Gewerkschaften ihre vor dem Regen geschützten Flugblätter im Namen der FSU, CGT, NPA, FO… mit einem Slogan für diese Mobilisierung unter dem Motto des Kampfes „gegen die Sparmaßnahmen“. und der Kampf „für Beschäftigung, Löhne, öffentliche Dienstleistungen, sozialen Schutz, Freiheiten und gerechten und dauerhaften Frieden in der Welt“. Auch die France Palestine Solidarity Association rief zum „Boykott der israelischen Apartheid“ auf.

„Mehr als 63 Milliarden wurden an die CAC 40-Aktionäre ausgeschüttet, dazu kommen noch mehr als 30 Milliarden durch Aktienkäufe.“ 96 % dieser exorbitanten Summen wurden an das reichste 1 % gezahlt“, beklagen die Organisatoren der Demonstration.

-

PREV Hohe Berge. Diese Maßnahmen sollten Sie ergreifen, wenn Sie Zeuge eines Herzstillstands werden
NEXT Der Abend, an dem die Human Fly abstürzte