Ein Minister in Le Mans an diesem Donnerstag, 2. Mai

-

Der für öffentliche Finanzen zuständige Ministerdelegierte wird an diesem Donnerstag, 2. Mai 2024, nachmittags das Zentrum für öffentliche Finanzen in Le Mans besuchen.

Der Minister wird insbesondere das öffentliche Finanzzentrum von Le Mans, Avenue De-Gaulle, passieren. | LE MAINE LIBRE ARCHIV – HERVÉ PETITBON


Vollbild anzeigen


schließen

  • Der Minister wird insbesondere das öffentliche Finanzzentrum von Le Mans, Avenue De-Gaulle, passieren. | LE MAINE LIBRE ARCHIV – HERVÉ PETITBON

Ankündigungen zur Verlagerung öffentlicher Dienstleistungen und zur Betrugsbekämpfung stehen auf dem Programm der Reise von Thomas Cazenave, Ministerdelegierter für öffentliche Finanzen, nach Le Mans an diesem Donnerstag, 2. Mai 2024.

Am Nachmittag wird er zunächst zum Hauptquartier der öffentlichen Finanzen in Le Mans, Avenue De-Gaulle, gehen. Er wird die Gedenktafel in einem Raum enthüllen, der den Namen von Ludovic Montuelle tragen wird, dem Finanzinspektor, der bei einer Steuerprüfung im November 2022 in Pas-de-Calais getötet wurde. Gegenüber, in der Direktion für öffentliche Finanzen des Departements, wird er Agenten treffen, insbesondere solche von der Telefonplattform, bevor er mit dem Staatsanwalt über Betrug und Steuerkontrolle spricht.

Abendessen in Saint-Saturnin

Am Abend wird Thomas Cazenave auf Einladung der Renaissance-Abgeordneten Julie Delpech in Anwesenheit der Bürgermeister des ersten Wahlkreises der Sarthe an einem Abendessen in Saint-Saturnin teilnehmen. Im Mittelpunkt der Diskussionen steht die Situation der Kommunen.

-

PREV Handréma erringt seinen ersten Sieg, Bandrélé und Kawéni machen weiter
NEXT der Tag, an dem Arc-et-Senans dem Jura hätte angegliedert werden können?