Paris: Bei einer Auseinandersetzung zwischen Autofahrern wird ein Mann angeschossen und verletzt

Paris: Bei einer Auseinandersetzung zwischen Autofahrern wird ein Mann angeschossen und verletzt
Descriptive text here
-

Eine 9-mm-Kugel in der Brust. In der Nacht von diesem Dienstag auf diesen Mittwoch schlenderte ein 28-jähriger Mann mehrere Minuten lang durch die Straßen von Paris, um sich seinem Cousin anzuschließen, während dieser durch eine Schusswaffe verletzt wurde. Die Umstände dieser von - enthüllten Geschichte sind noch lange nicht geklärt.

Nach unseren Informationen wurde die Polizei mitten in der Nacht wegen einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern auf dem Boulevard Kellermann in Paris (13. Arrondissement) gerufen. Mehrere Einsatzkräfte begaben sich zur Baustelle.

An der angegebenen Adresse keine Spur. Doch etwas weiter, in der Avenue Pierre-de-Coubertin, gegenüber einem im Bau befindlichen Wohnhaus, sahen die Beamten zunächst einen Koffer auf der Straße, dann Blutstropfen, Handschuhe, eine Pfütze Erbrochenes und schließlich eine halbautomatische Waffe voller Blut. Das Ladegerät befindet sich etwas weiter entfernt. Andererseits kein Opfer und noch weniger Schützen.

Ein Wachmann, der die betreffende Baustelle überwachte, sagte, er habe zwischen zwei und drei Uhr morgens zwei Schüsse im Abstand von einer Minute gehört. Aber er ist sich über nichts sicher.

Einem anderen Zeugen zufolge hatte ein Autofahrer, der einen Citroën C 3 fuhr, eine Auseinandersetzung mit einem anderen Mann auf der Straße. Zu Beginn der Auseinandersetzung soll er seinen Beifahrer, offenbar seinen Cousin, aufgefordert haben, zu Fuß weiterzugehen. Nachdem er eine Kugel in die Brust erhalten hatte, schloss er sich ihr an. Und erst in diesem Moment, in der Nähe der Stadt Gentilly (Val-de-Marne), wurde ihm die Schwere seiner Verletzung bewusst. Das Opfer wurde lebensgefährlich ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Pariser Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen wegen versuchter vorsätzlicher Tötung eingeleitet. Sie übergab es dem dritten Kriminalpolizeibezirk. Bis Mittwochmittag war nach unseren Informationen noch niemand im Zusammenhang mit diesem Fall in Untersuchungshaft genommen worden.

-

PREV Was ist in Toronto am Victoria Day geöffnet oder geschlossen?
NEXT Gladiatoren im CVB, Haute-Marne, Land des Sports