Alumni: Kalidou Koulibaly (ex-FC Metz) auf dem Weg zum Double!

Alumni: Kalidou Koulibaly (ex-FC Metz) auf dem Weg zum Double!
Alumni: Kalidou Koulibaly (ex-FC Metz) auf dem Weg zum Double!
-

RAb der 42. Spielminute wurde die Zahl nach dem Ausschluss von Sergej Milinković-Savić auf 10 reduziert der Blues von Kalidou Koulibaly qualifizierte sich auf Kosten von Al-Ittihad für das Kings-Cup-Finale, wo N’Golo Kanté spielt und Karim Benzema bei dieser Begegnung abwesend ist.

Al Hilal erzielte in der 25. Minute durch Michael Richard Delgado de Oliveira den ersten Treffer. Der senegalesische Nationalspieler und seine Teamkollegen wurden in der 68. Minute von Al-Ittihad nach einem Treffer von Abderrazak Hamed Allah unterstützt. Trotz ihrer zahlenmäßigen Unterlegenheit aus dem ersten Drittel gelang es Kalidou Koulibaly und seinen Teamkollegen am Ende des Spiels, dank ihres rechten Flügels Saud Abdulhamid, die Führung zu verdoppeln (81., 1:2). Die Partitur wird dort bleiben, und die Männer von Jorge Jesus https://twitter.com/Alhilal_EN/status/1785416701401547139

Mit dieser Qualifikation für das Finale des Wettbewerbs kann Al Hilal auf das Double aus Pokal und Meisterschaft hoffen. Tatsächlich liegen die Blues mit neun Punkten Vorsprung vor Cristiano Ronaldos Al-Nassr deutlich vor der Saudi Pro League.


#French

-

PREV Ende der Werbung für den Sommer, umweltfreundlichere Hotels… Die Tourismusstrategie der Provence-Alpes-Côte d’Azur
NEXT Fußball: Seissan U17 im Gers-Cup-Finale im Juni