Kampagne, um Menschen zu ermutigen, mehr Sozialleistungen in Anspruch zu nehmen

Kampagne, um Menschen zu ermutigen, mehr Sozialleistungen in Anspruch zu nehmen
Kampagne, um Menschen zu ermutigen, mehr Sozialleistungen in Anspruch zu nehmen
-

Laut einem Bericht von Pro Senectute aus dem Jahr 2022 gibt es in der Schweiz fast 230.000 Senioren, die Anspruch auf Sozialleistungen haben, diese aber nicht beantragen. Das entspricht 15,7 % der Rentner, die noch zu Hause leben. Noch höhere Zahlen gibt es in der Stadt Basel. Laut einer im letzten Sommer veröffentlichten Studie der Berner Fachhochschule haben mehr als 30 Prozent der Anspruchsberechtigten, darunter eine große Mehrheit der Ausländer, aus Angst vor dem Verlust ihrer Aufenthaltsbewilligung keine Sozialhilfe in Anspruch genommen.

-

PREV Uber bietet diesen Sommer kostenlose Bootsfahrten auf der Seine an
NEXT Das Riverside Café: ein Hauch frischer Luft in der Altstadt von Saint-Lambert