Angers SCO Pau FC Prognose – Ligue 2

-

Veröffentlicht am 02.05.2024 06:00
von Steeven Occhipinti

In

Vorhersage der Ligue 2

Dies ist eines der Ereignisse, die Sie am 36. Spieltag der Ligue 2 nicht verpassen sollten. Nach der letzten Niederlage auf dem Platz gegen Paris FC (3:1) hat SCO Angers gerade seinen Platz unter den ersten beiden der Rangliste aufgegeben AS Saint-Étienne. Er liegt jetzt auf dem 3. Platz. Der Angevin-Klub kann jedoch immer noch darauf hoffen, direkt in die Ligue 1 aufzusteigen, obwohl er drei Tage vor Ende zwei Längen hinter den Grünen liegt. Allerdings wird die Mannschaft von Alexandre Dujeux in den Endspielen keine wirkliche Wahl haben. Sie wird sicherlich alles tun, um satt zu werden. Los geht es diesen Freitag um 20:00 Uhr mit dem Empfang des Pau FC. Auch sein nächster Gegner hat im Rennen um das Stechen im Steigen gerade einen schweren Schlag am Kopf erlitten. Er hat gerade zu Hause gegen EA Guingamp (1:2) verloren. Sie liegen in der Ligue 2 auf dem 7. Platz. Die Männer von Nicolas Usaï sind jetzt vier Längen von den Top 5 entfernt. Sie werden Schwierigkeiten haben, in diesem Endspurt wieder auf die Spur zu kommen. Vor allem auf dem Platz beim SCO Angers. Letzterer ist das beste Team der heimischen Meisterschaft. Er hatte 12 Erfolge bei fast 17 Empfängen.

-

PREV Die m3 wird den Bahnhof Lausanne direkt mit Chauderon verbinden, ohne in Flon anzuhalten – rts.ch
NEXT Genf: Das Neue Priorat meistert seine generationsübergreifende Herausforderung