Mercato: OM und PSG interessieren sich für die gleichen Spieler beim FC Valence

Mercato: OM und PSG interessieren sich für die gleichen Spieler beim FC Valence
Mercato: OM und PSG interessieren sich für die gleichen Spieler beim FC Valence
-

Laut der iberischen Presse haben PSG und OM gemeinsame Ziele in der Nähe von Valencia. Während die Saison für die einzigen beiden französischen Vereine, die noch auf der europäischen Bühne konkurrieren, noch nicht vorbei ist, laufen hinter den Kulissen bereits die Vorbereitungen für die nächste Saison.

Der kommende Sommer verspricht für OM ereignisreich zu werden und es sind zahlreiche Spielerwechsel zu erwarten. Spanische Medien El Desmarque zeigt, dass die beiden rivalisierenden Vereine auf der Seite von Valencia den gleichen Weg einschlagen, ein Verein, der Pablo Longoria weiß gut und wo Jorge Mendes, der PSG nahe steht, auch Einfluss hat. Unter den überwachten Spielern finden wir Giorgi Mamardashvilider Titeltorhüter, und Christliche Mosquera, robuster Innenverteidiger. Diese Wege sind ziemlich teuer und scheinen für Pariser besser zugänglich zu sein als für Marseiller. Beide Klubs folgen jedoch auch anderen, günstigeren Namen, insbesondere jungen Spielern, die in Valencia ausgebildet wurden. Darunter, Javi Guerra20-jähriger Mittelfeldspieler, Fran Pérez21-jähriger Flügelspieler, Diego Lopezein weiterer 21-jähriger Flügelspieler, und Jesus Vazquezlinke Seite, 21 Jahre alt.

#French

-

PREV Museen, Einkaufszentren… Was an diesem Mittwoch, dem 1. Mai, im Val-de-Marne geöffnet oder geschlossen ist
NEXT 100 % Côte-d’Or-Frühlingsmarkt in Dijon