Lyon: Die Statue Ludwigs XIV. hat ihren Sockel auf dem Place Bellecour gefunden

Lyon: Die Statue Ludwigs XIV. hat ihren Sockel auf dem Place Bellecour gefunden
Lyon: Die Statue Ludwigs XIV. hat ihren Sockel auf dem Place Bellecour gefunden
-

Die Statue Ludwigs XIV., die im vergangenen Juli wegen Renovierungsarbeiten von ihrem Sockel entfernt wurde, steht seit Dienstag, dem 30. April, wieder auf dem Place Bellecour in Lyon.

Ein Ereignis für dieses monumentale Werk, das im Jahr 2025 sein 200-jähriges Jubiläum feiert.

Der Sonnenkönig erstrahlt erneut auf dem Place Bellecour in Lyon. Dies ist das Ende eines gigantischen Projekts: Die Statue von Ludwig XIV. ist nach etwas weniger als einem Jahr Arbeit auf ihren Sockel zurückgekehrt.

Das symbolträchtige Werk, das im Herzen des größten Platzes von Lyon installiert wurde, wurde am 12. Juli 2023 zur Restaurierung hinterlegt. Das erste Mal seit fast zwei Jahrhunderten, dass die Statue ihren Sockel verlassen hat.

Im Jahr 2019 ergab eine von der Stadt und Metropole Lyon durchgeführte Untersuchung des Bauwerks Risse und Oxidation am Sockel und an der Statue selbst.

Das mehr als neun Tonnen schwere Bronzewerk wurde mit einem Kran angehoben, erhob sich in die Luft und kehrte Monate später wieder zurück.

Es galt, den Rahmen zu festigen, die Risse zu reparieren und die Bronze wieder zum Glänzen zu bringen. Weitere Bilder im Thema oben in diesem Artikel.


Die Redaktion von TF1info | TF1-Bericht: Gaëlle Charnay und Eric Nappi

#Belgique

-

PREV Catarina und die Schönheit der Tötung von Faschisten im Freihandelsabkommen
NEXT Kanadische Luftfahrtindustrie wird vom Wettbewerbsamt überprüft