Nach einer Kohlenmonoxidvergiftung in Bourges ins Krankenhaus eingeliefert

Nach einer Kohlenmonoxidvergiftung in Bourges ins Krankenhaus eingeliefert
Nach einer Kohlenmonoxidvergiftung in Bourges ins Krankenhaus eingeliefert
-

Zwei Menschen wurden an diesem Mittwoch, dem 1. Mai, ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie in Bourges eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten hatten.

Die Feuerwehrleute und die Smur de Bourges wurden an diesem Mittwoch, dem 1. Mai, kurz nach 19 Uhr gerufen, um drei Bewohner der Avenue du Général Charles-de-Gaulle in Bourges zu retten. Sie hatten Kohlenmonoxid eingeatmet.

Wenn der Winter naht, achten Sie auf eine Kohlenmonoxidvergiftung

Zwei Personen ins Krankenhaus gebracht

Von den drei Bewohnern wurden zwei Personen, eine Frau und ein Mann, leicht betrunken in das Jacques-Cœur-Krankenhaus in Bourges transportiert.

Marion Lapeyre

#French

-

PREV Ihre Mutter erzählt uns von den vier Höllenjahren ihrer Tochter
NEXT Eine Bedrohung lastet auf der Schweizer Mannschaft