„Young Formidables“: beim FC Rouen Plateau Est, Fußball von Frauen, für Frauen

„Young Formidables“: beim FC Rouen Plateau Est, Fußball von Frauen, für Frauen
Descriptive text here
-

Beim FC Rouen Plateau Est ist Fußball ein Frauenspiel. Vor fast neun Jahren, im Juli 2015, beschlossen Lucie Barbet und eine Handvoll anderer Freiwilliger, eine Struktur zur Entwicklung der Frauenpraxis zu schaffen.

Die Dreißigjährige ist seit ihrem fünften Lebensjahr Spielerin und kennt die Welt des Fußballs, aber auch und vor allem die unterschiedlichen Probleme, denen ein junges Mädchen, ein Teenager oder eine Frau, die Fußball spielen möchte, begegnen können. Es entsteht mehr als nur eine Sektion, ein eigener Club. Der Verein liegt in der Gemeinde Mesnil-Esnard, der Gemeinde, die seine Einrichtungen bereitstellt, und strahlt, wie der Name schon sagt, über das gesamte östliche Plateau der Metropole Rouen aus.

Fußball, aber nicht nur…

Heute hat Lucie Barbet ihre Karriere an den Nagel gehängt, ist dem Club aber weiterhin verbunden. Ganz im Gegenteil. Vor zwei Jahren wurde sie zur Präsidentin des FC Rouen Plateau Est ernannt, der heute nicht weniger als 130 Mitglieder hat. Eine Seltenheit in der Fußballlandschaft der Normandie. „Ich bin seit über dreißig Jahren in der Welt des Fußballs tätig. Ich konnte die Entwicklung und das Wachstum des Frauenfußballs in diesen Jahren verfolgensagt Lucie Barbet aus. Wir sind von einer Ära, in der es nur eine oder zwei Spielerinnen in gemischten Mannschaften gab, zu einer Ära übergegangen, in der ein Verein mehrere Mannschaften an einer ausschließlich Frauenmeisterschaft teilnehmen kann. »

Der FC Rouen Plateau Est spielt überwiegend mit rosa Trikots

Beim FC Rouen Plateau Est geht es nicht nur um einen sportlichen Aspekt. Über die Ausübung dieser Praxis hinaus vermittelt der Club Werte der Gleichberechtigung und organisiert Veranstaltungen zur Förderung der Stellung der Frau in der Gesellschaft. Beispielsweise hilft der Verein einem jungen Mädchen mit einer Behinderung. Diejenigen, die Rosa und Schwarz tragen, organisierten außerdem eine Sammlung von Hygieneprodukten. Alle Spenden, mehr als acht Einkaufswagen, gingen an einen Verein, der in der gesamten Metropole Rouen gegen Menstruationsarmut kämpft.


#French

-

PREV Cannabis, Kokain und mehr als 80 Ecstasy-Pillen in Creuse beschlagnahmt
NEXT Europäer: Bardella startet den Countdown zum vorhergesagten Sieg in Perpignan: Nachrichten