Voisins-le-Bretonneux – Der Zweite Weltkrieg in der Ausstellung Maison Decauville

Voisins-le-Bretonneux – Der Zweite Weltkrieg in der Ausstellung Maison Decauville
Descriptive text here
-

Bis zum 8. Mai zeigt Maison Decauville eine Ausstellung über den Zweiten Weltkrieg, einschließlich lokaler Zeugnisse, denn in diesem Jahr begehen wir den 80. Jahrestag der Befreiung der Nachbarn.

Das Maison Decauville in Voisins zeigt bis zum 8. Mai eine Ausstellung zum Zweiten Weltkrieg. Diese Ausstellung ist insbesondere General Leclerc gewidmet und findet im Rahmen des 80. Jahrestages der Befreiung von Voisins statt. Wie haben die Vicinois-Länder diese Zeit überstanden? Könnte hinter dem Schrecken des Konflikts eine Klammer vergänglichen Glücks gestanden haben? Was ist mit dem Glockenturm der Geburtskirche Notre-Dame-en-sa passiert? Erleben Sie die Geschichten der Vicinois-Familien noch einmal. […]. Sie werden es entdecken […] Männer der 2. Panzerdivision (DB), der französischen Innenstreitkräfte, Rochambelles (Krankenwagenarbeiter der 2. DB) und „Gerechte unter den Gerechten“. „Leben“, die der Freiheit gewidmet sind. Die Ausstellung wird vom nationalen Kombattantenbüro, aber auch vom Yvelines Collectors’ Club organisiert, der „bedeutende Objekte aus dieser Zeit zusammengestellt hat, die Sie bewundern können“. Es ist täglich (außer montags) von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und schließt daher am Tag des Waffenstillstands-Gedenkens unter 01 30 48 58 75.

-

PREV Frankreich – Welt – Schlechtes Wetter: Mosel bei Hochwasseralarm Rot, Rekordhöhe
NEXT Europäer: Bardella startet den Countdown zum vorhergesagten Sieg in Perpignan: Nachrichten