Wer kann ohne Studienerlaubnis in Kanada studieren?

Wer kann ohne Studienerlaubnis in Kanada studieren?
Wer kann ohne Studienerlaubnis in Kanada studieren?
-

Angesichts der jüngsten Nachricht, dass Kanada in den nächsten zwei Jahren die Zahl der ausgestellten internationalen Studiengenehmigungen begrenzen wird, möchten ausländische Staatsangehörige möglicherweise prüfen, ob sie sich für ein Studium in Kanada ohne Studiengenehmigung qualifizieren.

Obwohl die meisten Ausländer, die in Kanada eine Ausbildung absolvieren möchten, eine Studienerlaubnis benötigen, weist Immigration, Refugees and Citizenship Canada (IRCC) darauf hin, dass es bestimmte Ausnahmen von dieser Anforderung gibt.

Laut IRCC könnte dies insbesondere für Ausländer eine Möglichkeit sein, die sich für eine der folgenden acht Kategorien qualifizieren.

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten, in Kanada zu studieren

Kurzzeitstudierende

Internationale Studierende, die für ein sechsmonatiges oder kürzeres postsekundäres Programm nach Kanada kommen, benötigen keine Studienerlaubnis.

Familie oder Mitarbeiter ausländischer Vertreter

Wenn Sie mit einer Person verwandt (einem Familienmitglied) sind oder für (einen Mitarbeiter) arbeiten, die von Global Affairs Canada (GAC) als ausländischer Vertreter in Kanada akkreditiert ist, benötigen Sie möglicherweise keine Erlaubnis, um in Kanada zu studieren.

Notiz: Ihre Botschaft kann sich an GAC wenden, um zu klären, ob Sie eine Studienerlaubnis benötigen.

Angehörige der ausländischen Streitkräfte eines nach dem Visiting Forces Act benannten Landes

Bestimmte Angehörige ausländischer Streitkräftegruppen, die in Kanada Dienst leisten, benötigen für eine Ausbildung hier keine Studienerlaubnis.

Dies betrifft insbesondere Personen, die entweder Militärangehörige oder ausgewiesene Zivilangehörige der Streitkräfte eines Landes sind, das gemäß dem Visiting Forces Act (VFA) Kanadas benannt ist. Es ist zu beachten, dass Familienangehörige ausländischer Streitkräfte, die in Kanada studieren möchten, einschließlich minderjähriger Kinder, möglicherweise weiterhin eine Studienerlaubnis benötigen.

Notiz: Qualifiziertes Personal der Streitkräfte sollte über eine Zulassungsbescheinigung des kanadischen Verteidigungsministeriums verfügen.

Registrierte Inder in Kanada

Wer in Kanada den Status eines registrierten Inders hat, benötigt keine Erlaubnis, um in Kanada zu studieren, auch wenn er Staatsbürger eines anderen Landes ist.

Notiz: Der Status eines registrierten Inders ist nicht dasselbe wie ein indischer Staatsbürger oder Einwohner. Stattdessen bezieht es sich auf den Status einer indigenen Person in Kanada.

Minderjährige Kinder in Kanada

In den folgenden fünf Szenarien benötigen minderjährige Kinder keine Studienerlaubnis, um eine Ausbildung in Kanada zu absolvieren:

  • Das minderjährige Kind ist Flüchtling oder Flüchtlingsantragsteller
  • Die Eltern des minderjährigen Kindes sind Flüchtlinge oder Asylberechtigte
  • Die Eltern des minderjährigen Kindes sind kanadische Staatsbürger oder Personen mit ständigem Wohnsitz in Kanada
  • Das minderjährige Kind besucht eine Vorschule, eine Grundschule oder eine weiterführende Schule und wird von einem Elternteil begleitet, der berechtigt ist, in Kanada zu studieren oder zu arbeiten
  • Das minderjährige Kind besucht eine Vorschule, eine Grundschule oder eine weiterführende Schule, ist aber in Kanada unbegleitet

Temporäre Bewohner und Asylbewerber, die an Französisch- und Kulturkursen teilnehmen

Berechtigte vorübergehende Einwohner oder Asylbewerber in Kanada benötigen keine Studienerlaubnis, um an Französischkursen und kulturellen Integrationskursen in Quebec teilzunehmen.

Temporäre Bewohner, die an Niederlassungs- und Integrationskursen teilnehmen

Personen, die an provinziell oder territorial verwalteten Siedlungs- und Integrationskursen teilnehmen, um sich in Kanada niederzulassen, benötigen keine Studienerlaubnis.

Arbeitnehmer, die ohne Studienerlaubnis studieren können

Ausländische Arbeitnehmer in Kanada haben möglicherweise Anspruch auf ein Studium ohne Studienerlaubnis, wenn sie:

  • Sie müssen über eine gültige Arbeitserlaubnis verfügen, die am oder vor dem 7. Juni 2023 ausgestellt wurde. Gold
  • Am oder vor dem 7. Juni 2023 ein Schreiben erhalten haben, das ihnen die Arbeitserlaubnis erteilt, während das IRCC ihren Antrag/ihre Verlängerung um eine Arbeitserlaubnis bearbeitet

Die Vorteile der Beantragung und des Erhalts einer Studienerlaubnis

Während es für Ausländer einige Möglichkeiten gibt, in Kanada ohne Studienerlaubnis eine Ausbildung zu absolvieren, bietet die Beantragung und Erlangung einer Studienerlaubnis beim IRCC bestimmte Vorteile.

Für minderjährige Kinder in Kanada

Laut IRCC können minderjährige Kinder in Kanada mit einer gültigen Studienerlaubnis zusätzliche Möglichkeiten, Programme und Dienstleistungen in Anspruch nehmen, darunter:

  • Arbeitserlaubnis für Sekundarschulgenossenschaften
  • Sozialdienste (in einigen Provinzen/Territorien)
  • Die Möglichkeit, zwischen Bildungsniveaus zu wechseln, ohne die Genehmigung zu ändern oder eine neue zu beantragen

Notiz: Minderjährige Kinder, die in Kanada weiter studieren möchten, müssen eine Studienerlaubnis beantragen, wenn sie die Volljährigkeit erreichen (entweder 18 oder 19 Jahre alt, je nach Provinz oder Territorium).

Allgemeine Vorteile einer Studienerlaubnis: Arbeiten während des Studiums

Nur registrierte Vollzeitstudenten mit einer Studienerlaubnis an einer Canadian Designated Learning Institution (DLI) dürfen während ihrer Ausbildung auf dem Campus oder außerhalb des Campus arbeiten, abhängig von den in ihrer Erlaubnis aufgeführten Bedingungen.

Studierende ohne Studienerlaubnis können während ihres Studiums in Kanada hingegen nicht arbeiten und müssen stattdessen eine separate Arbeitserlaubnis beantragen.

Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten, in Kanada zu studieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Erhalten Sie Kanadas Top-Einwanderungsgeschichten in Ihren Posteingang.

-

PREV CHUSCLAN: Unternehmer aus Vaucluse treffen sich im Maison Rivier zum „Großen Treffen der Kleinstunternehmer“
NEXT Olympische Spiele Paris 2024: Bettwanzen werden in der Île-de-France vor und während des Wettkampfs streng überwacht